Leitbild und Definition des gelungenen Lernens

1

Identität und Auftrag, Werte und Zielgruppe

Das Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe (AZG) bietet als Teil des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) hochwertige Ausbildungen in folgenden Gesundheitsberufen an:

  • Gesundheits- und Krankenpflege,
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege,
  • Dualer Studiengang Pflege und Gesundheit,
  • Physiotherapie,
  • Massage,
  • Medizinisch Technische Assistenz,
  • Medizinische Fachangestellte und
  • Orthoptik

Damit erfüllt das AZG einen gesellschaftlichen Bildungsauftrag und leistet einen wertvollen Beitrag zur gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung.

Unser Handeln wird geleitet von Respekt, Toleranz, Vertrauen und Wertschätzung gegenüber jedem Menschen. 

Unsere Kunden

 sind in erster Linie die zukünftigen und die bei uns in Ausbildung befindlichen Lernenden. Im weiteren Sinne  sehen wir auch unsere Koorperationspartner, wie die praktischen Einsatzorte in der ambulanten  und stationären Versorgung, deren Klienten sowie interne und externe Verwaltungsbereiche  als unsere Kunden.

Allgemeine Unternehmensziele

Wir ermöglichen unseren Lernenden ihre Ausbildung im Sinne des gelungenen Lernens zu gestalten und Abschlüsse zu erreichen, die ihnen am UKD und in anderen Arbeitssituationen gute Perspektiven und breitgefächerte Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen.

Unser Ziel ist es, sie zu befähigen, ihren beruflichen Alltag zu reflektieren und wissenschaftlich begründet zu bewältigen. Die Lernenden erlangen die Kompetenz in interdisziplinären Teams  professionell zu agieren.

Das Ausbildungszentrum räumt der beruflichen Qualifikation sowie der Persönlichkeitsbildung der Lernenden  einen hohen Stellenwert ein.

Fähigkeiten und Leistungen

In wertschätzender Atmosphäre bieten wir unseren Lernenden eine fachlich fundierte und strukturierte Ausbildung an.

Wir gewährleisten eine enge, geplante Verknüpfung zwischen theoretischem und praktischem Unterricht und fördern interprofessionelles Lehren und Lernen

Am Lernort Praxis vervollständigen Lernsituationen, die die Entwicklung von beruflicher Handlungskompetenz optimal unterstützen, unser Angebot. Im Bedarfsfall ergänzen individuelle Förderangebote  die Ausbildung

Unsere Lehrenden in Theorie und Praxis zeichnen sich durch hohe fachliche, methodische, soziale und kommunikative Kompetenzen aus. Sie verfügen über qualifizierte Ausbildungen oder Studienabschlüsse, Berufserfahrung und ergänzende Qualifikationen.

Aufgrund unserer Anbindung an das Universitätsklinikum  ermöglichen wir den Lernenden breit gefächerte praktische Erfahrungen in spezialisierten Fachbereichen.

Wir verfolgen aktuelle Entwicklungen in der beruflichen Bildung sowie im Gesundheitswesen und gestalten diese aktiv mit.

Ressourcen

Positive Rückmeldungen und konstruktive Anregungen unserer Lernenden zum Prozess des gelungenen Lernens geben uns wertvolle Impulse für unser Handeln.

Durch die enge Zusammenarbeit der Mitarbeiter des Ausbildungszentrums wird das Lern- und Arbeitsklima positiv beeinflusst. Den am Lehr-/ Lernprozess Beteiligten stehen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote interner und externer Experten zur Verfügung. Des Weiteren können sie die Medien der Universitäts- und Landesbibliothek der Heinrich-Heine-Universität nutzen.

Definition Gelungenes Lernen

Gelungenes Lernen erweitert die Kompetenzen der Lernenden und ist durch einen beobachtbaren Zuwachs an persönlicher und beruflicher Handlungsfähigkeit gekennzeichnet. Damit ein solches Lernen gelingt, bedarf es einer wertschätzenden und vertrauensvollen Begegnung aller Beteiligten in einer angenehm gestalteten Lernumgebung.

Professionelle Lernbegleitung und klar strukturierte, gezielt eingesetzte Lernangebote ermöglichen Lernenden selbstgesteuerte Lernprozesse, die sie das angestrebte Ausbildungsziel in der vorgesehenen Zeit erreichen lassen.

Stand: 09-2014

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 23.06.2016
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/ausbildung/azg/leitbild/