Seitenkopf

Prof. Dr. Gesine Kögler, José Carreras, ehemalige Patientin
Mary-Helen, die zwei kleinen Nabelschnurblutspenderinnen
Anna Witzke und Lotte Ahlbrecht (in gelben T-Shirts), die kleine
Pianistin Chiara Wernet, Prof. Dr. Rainer Haas
(von links nach rechts)
Mary-Helen und Chiara beim  
Vorsingen

Beim Besuch von José Carreras in der nach ihm benannten Nabelschnurblutstammzellbank im Universitätsklinikum Düsseldorf im Oktober 2012

Beachten Sie, dass wir lediglich gemeinnützige Spenden annehmen können.
Private Einlagerungen sind bei uns nicht möglich!
Die Nabelschnurblutspenden können nur in diesen mit uns kooperierenden
Entnahmekliniken entnommen werden! 
Alle für eine Spende notwendigen Materialien sind dort bereits vorhanden. 
Weitere Informationen erhalten Sie dort auch von den Hebammen und Ärzten.

Schauen Sie sich in aller Ruhe um und erfahren Sie,
wie Sie selbst einen wichtigen Beitrag leisten können!

Ihre José Carreras Stammzellbank
Prof. Dr. Gesine Kögler

Das erste Element ist eine H1 Überschrift

Logo


Leitung

Prof. Dr. rer. nat.
Gesine Kögler


Universitätsklinikum
Düsseldorf /
Gebäude 14.88
Moorenstrasse 5
40225 Düsseldorf

Telefon: +49 211 81 04343
Telefax: +49 211 81 04340
cbb@med.uni-duesseldorf.de

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 04.12.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/zentren/jose-carreras-stammzellbank/