Veranstaltungen

Die vom Institut für Geschichte der Medizin organisierten öffentlichen Vortragsreihen sind kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich, für Tagungen gelten die jeweils angekündigten Modalitäten.