OA Prof. Dr. med. Stephan vom Dahl


Portrait von Oberarzt Prof. Dr. Stephan vom Dahl

Persönliche Daten

OA Prof. Dr. med. Stephan vom Dahl

geboren in Bielefeld

Oberarzt an der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie


Wissenschaftlicher Werdegang

seit 2014              Oberarzt an der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und                                                 Infektiologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

seit 2012              Apl. Professor an der Universität zu Köln

2006 - 2010         Ärztlicher Direktor St. Franziskus-Hospital, Köln

2006 - 2012         Apl. Professor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2005 - 2013         Chefarzt der Klinik für Innere Medizin/Gastroenterologie des                                                  St. Franziskus-Hospitals in Köln

2001                     Berufung zum Universitätsprofessor (C3) a. L. für Innere Medizin                                            mit dem Schwerpunkt Hepatologie an der Med. Fakultät der                                                    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2000                     Schwerpunktanerkennung Gastroenterologie

1998 - 2005         Oberarzt an der Klinik f. Gastroenterologie, Hepatologie und                                                   Infektiologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1998                     Habilitation und Venia legendi

1997                     Facharzt für Innere Medizin

1994 - 1998         Wiss. Assistent an der Klinik f. Gastroenterologie, Hepatologie                                               und Infektiologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1991 - 1992         Wehrdienst als Truppenarzt in Stetten a.k.M, Baden-Württemberg

1990                     Promotion, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1989 - 1994         Wiss. Assistent an der Klinik für Gastroenterologie der Albert-                                                Ludwigs-Universität Freiburg

1982 - 1989         Medizinstudium in Bochum, Düsseldorf, Philadelphia (USA)

 

Klinische Schwerpunkte:

Lysosomale Speichererkrankungen und Stoffwechselerkrankungen der Leber, Interventionelle Endoskopie, gastroenterologische Onkologie, Patienten-vereinigungen als partizipatives Tool im Management von Stoffwechselkrankheiten, Screening idiopathischer klinischer Befunde als Tool zur Detektion von IEM

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

M. Gaucher: Bildgebung, Therapie und biologischer Verlauf, Regulation des Proteinabbaus in Leber und Hefe, Gallebildung, Mechanismen der Leberschädigung und Fibrosemessung an der Leber, sozioökonomische Aspekte angeborener Stoffwechselkrankheiten, Patientenregister als Tool klinischer Forschung

 

 

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 14.10.2015
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/klinik-fuer-gastroenterologie-hepatologie-und-infektiologie/klinik/team/oberaerzte-und-arbeitsgruppenleiter/oa-prof-dr-med-stephan-vom-dahl/