Die Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Uniklinik Düsseldorf befindet sich seit Juli 2014 in dem komplett neu errichteten Klinikgebäude ZOM II (Zentrum für Operative Medizin II), welches den modernsten medizinischen Standards gerecht wird.

Unsere Eingriffe umfassen im ambulanten und stationären Bereich das gesamte operative Spektrum des Fachgebietes der Mund-, Kiefer- und Plastischen Gesichtschirurgie (MKG-Chirurgie).

Haupteingang des Zentrum für Operative Medizin 2

Ambulante Behandlung

Es handelt sich hierbei um operative Eingriffe, die ohne einen stationären Aufenthalt durchgeführt werden können. Der Patient verbringt die Nacht vor und nach der Operation zu Hause.

Ambulante Eingriffe können unter örtlicher Betäubung, Sedierung oder Vollnarkose erfolgen. Durch modernste Ausstattung unserer Klinik verfügen wir zudem über die komfortable Möglichkeit einer Sedierung durch Lachgas.

Mitarbeiterin in der Ambulanz

Um die komplikationsfreie Durchführung ambulanter Eingriffe sicherzustellen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. In Abhängigkeit von dem geplanten Eingriff sowie individueller patientenspezifischer Faktoren kann so eine sichere und patientenorientierte Behandlung gewährleistet werden.

Das Spektrum der ambulant durchführbaren Eingriffe erstreckt sich von kleineren Eingriffen wie Zahnextraktionen über Zahnimplantationen und Knochenaufbau im Kieferbereich bis hin zu plastisch-ästhetischen Eingriffen im Gesichtsbereich:

  • Zahnimplantate
  • Zahnextraktionen
  • Operative Entfernung von Zähnen
  • Wurzelspitzenresektionen
  • Operative Freilegung von Zähnen
  • Versorgung von unfallbedingten Zahnschäden
  • Zahntransplantationen
  • Hemisektionen / Wurzelamputationen
  • Knochenaufbau im Kieferbereich
  • Präprothetische Chirurgie
  • Operative Entfernung von Kiefer- und Weichteilzysten
  • Parodontalchirurgische Operationen
  • Laserchirurgie
  • Plastisch-ästhetische Eingriffe
  • Injektion von Botox und/oder Filler

Zur Beratung und Planung einer Behandlung können Sie einen Termin in unserer Allgemeinen Ambulanz bzw. in der Privatambulanz für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie vereinbaren.

Ambulanz der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
-    Tel.: 0211 81-18205, -18202

Privatambulanz der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
-    Tel.: 0211 81-18181, -07449

Ihr Weg zu den ZOM II-Ambulanzen

Stationäre Behandlung

Der Umfang operativer Eingriffe und die individuelle allgemeinmedizinische Situation des Patienten können die Behandlung im Rahmen eines stationären Aufenthaltes erforderlich machen. Der Patient wird dabei von einem kompetenten ärztlichen wie pflegerischen Team auf unserer Station ZN 22, der Station der Mund-, Kiefer- und Plastischen Gesichtschirurgie im ZOM II, persönlich betreut.

Bild der stationären Behandlung

Die stationäre Betreuung von Kindern erfolgt auf der interdisziplinären Kinderstation KK 01 in der Kinderklinik, so dass eine altersgerechte Behandlung nach höchsten Standards gewährleistet ist.

Die Behandlungen im stationären Bereich umfassen das gesamte operative Spektrum der Mund-, Kiefer- und Plastischen Gesichtschirurgie:

Foto von Patienten bei der Anmeldung
  • Chirurgie von kraniofazialen Fehlbildungen
  • Distraktionsosteogenese
  • Dysgnathiechirurgie
  • Kiefergelenkchirurgie
  • Knochenentzündungen
  • Laserchirurgie
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Nasennebenhöhleneingriffe
  • Nervrekonstruktionen
  • Plastisch-ästhetische Chirurgie
  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Speicheldrüsenerkrankungen
  • Traumatologie
  • Tumorchirurgie
  • Weichgewebeinfektionen, Abszesse
  • Zahnsanierungen bei multimorbiden Patienten

      Station ZN 22
      Station der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
      - Tel.: 0211 81 – 18193, - 08280

      Station KK 01
      Interdisziplinäre Kinderstation
      - Tel.: 0211 81 – 17696

      Chirurgische Intensivstation CIA 1
      - Tel.: 0211 81 – 07042, -07043

      Chirurgische Intensivstation CIB 1
      - Tel.: 0211 81 – 07052, -07053

      Interdisziplinäre Intensivstation ZN 13
      - Tel.: 0211 81 – 17937

      Pädiatrische Intensivstation KI 06
      - Tel.: 0211 81 – 17687 (Pforte)

      Zur Beratung und Planung einer Behandlung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Allgemeinen Ambulanz bzw. Privatambulanz für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie.

      Allgemeine Ambulanz der Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
      -    Tel.: 0211 81-18205, -18202

      Privatambulanz der Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie
      -    Tel.: 0211 81-18181, -07449

      Ihr stationärer Aufenthalt im ZOM II

       
      • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
      • Zuletzt aktualisiert am 07.05.2016
      • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/jp/unternehmen/kliniken/klinik-fuer-mund-kiefer-und-plastische-gesichtschirurgie/behandlungsspektrum/