Pflege im OP

Pflege im OP

Für eine optimale operative Versorgung unserer Patienten steht ein großes Team an OP-Pflegekräften bereit. Eine gute Assistenz während der Operation verhindert Fehler, verhilft zu kürzeren Operationszeiten und optimiert die Operationsergebnisse.

Das Tätigkeitsspektrum ist sehr vielfältig: Wir assistieren den Chirurgen während der Operationen. Wir bereiten die Instrumente und Implantate vor, spannen das passende Nahtmaterial ein und reichen passend zum jeweiligen Operationsabschnitt die richtigen Instrumente an.

Als sogenannter Springer reichen wir zusätzlich während der OP benötigtes Equipment an, versorgen Präparate, helfen bei den verschiedenen Patientenlagerungen, bedienen die verschiedenen Geräte, bereiten die Materialien für die nächsten Operationen vor und führen die OP-Dokumentation durch.

Wir helfen beim Ein- und Ausschleusen des Patienten. Wir tragen zur Sicherheit des Patienten während der OP bei, indem wir z.B. auf Asepsis achten. Wir wissen wie man die Gefahren von Druck-, Lagerungs- und Verbrennungsschäden abwendet. Bei Operationen in Lokalanästhesie betreuen wir den Patienten während seines gesamten Aufenthalts im OP.

OP Illustration

Unser Angebot an Sie

Am Universitätsklinikum wird ein großes Spektrum an Operationsbereichen geboten.  Je nach persönlichen Kompetenzen und Fähigkeiten kann so jeder einen Bereich finden, in dem er sein Potential voll entfalten kann. Von der peniblen Augenoperation bis hin zur Herztransplantation. Unser Dreischichtsystem mit verschiedenen Dienstzeiten bietet hervorragende Möglichkeiten, individuell auf Ihre Lebenssituation einzugehen (z.B. für junge Eltern oder Wiedereinsteiger).

Neben der selbstverständlich tarifkonformen Bezahlung, werden auf Wunsch auch zusätzlich geleistete Dienste ausbezahlt. Darüber hinaus bekommt jeder Mitarbeiter eine monatliche außertarifliche Zulage in Höhe von 150 Euro brutto, solange er im OP tätig ist.

Weit im Voraus freigegebene Dienstpläne, ein planbares Dienstende und regelmäßige Pausen gehören im UKD ebenso dazu wie hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Logo Pflegekraft

OP-Pflege im UKD. Wir stellen uns vor:


Ihr Kontakt zum OP-Bereich:

Sabine von Heimendahl
OP-Leitung ZOM ITel. 
0211 81-07080
heimendahl@med.uni-duesseldorf.de

Cornelia Stadtmüller
OP-Leitung ZOM II
Tel.  0211 81-18185
cornelia.stadtmueller@med.uni-duesseldorf.de

 

 

 

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 03.05.2018
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/pflege/bewerberportal-pflege/pflege-im-op/