Düsseldorf - 25.07.16

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spenden über 4700 Euro für die Palliativstation

25.07.2016 – Einen Scheck über 4.783 Euro übergaben heute Prof. Dr. Klaus Höffken und Ekkehardt Zimmer mit Ulrich Dreiner, stellvertretend für das Organisationsteam des Sommerfestes, an die Palliativstation der Uniklinik. Dr. Martin Neukirchen nahm den Scheck in Empfang.

Düsseldorf - 25.07.16

Medizinische Fakultät sucht Goldpromovenden 2016

25.07.2016 - Gesucht werden Goldpromovenden, die im Jahr 1966 an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf promoviert wurden und somit dieses Jahr das 50. Jubiläum ihrer Promotion feiern. Das Dekanat bittet die Jubilare sich zu melden, um an der traditionellen, feierlichen Übergabe der goldenen Promotionsurkunden teilnehmen zu können.

Düsseldorf - 25.07.16

Erfolgreicher Einführungstag für den neuen Jahrgang des Masterstudienganges Endodontologie

25.07.2016 – Mit einem Einführungstag startete die Düsseldorf Dental Academy in den neuen Jahrgang des Masterstudienganges Endodontologie. Am Freitag, den 22. Juli 2016, fand der Informations- und Kennenlerntag für die neuen Studierenden ab 09.00 Uhr im Haus der Universität am Schadowplatz statt. Die Teilnehmer kamen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden.

Düsseldorf - 21.07.16

Selbstverstärkender Effekt bei Alzheimer-Plaque-Bildung

21.07.2016 – Die Alzheimersche Demenz, eine der verbreitetsten neurodegenerativen Erkrankungen, wird durch sich verklumpendes Eiweißmaterial im Gehirn verursacht. Ein selbstverstärkender Effekt, die so genannte Sekundär-Nukleation, spielt hierbei die entscheidende Rolle. Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung von Jun.-Prof. Dr. Alexander Büll von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) hat untersucht, warum bestimmte Proteine diesen selbstverstärkenden Effekt zeigen, andere nicht und wie die Prozesse qualitativ ablaufen. Die Ergebnisse veröffentlichten sie in der Fachzeitschrift Nature Physics.

Düsseldorf - 20.07.16

Japanische Delegation aus Hokkaido informiert sich über Pflege in Deutschland

20.07.2016 – Eine 15-köpfige Delegation der Hokkaido Prefectural Welfare Federation of Agricultural Cooperative“, die Gesundheitsabteilung der Landwirtschafts-Kooperative der zweitgrößten Insel (und Präfektur) Japans, informierte sich über Pflegeorganisation und –standards am Universitätsklinikum Düsseldorf. Pflegevorstand Torsten Rantzsch begrüßte die Delegation und stellte ihnen das UKD vor.

Düsseldorf - 15.07.16

Medizinische Fakultät: Promotionsfeier mit Verleihung von drei Wissenschaftspreisen

15.7.2015 – Die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat zum Ende des Sommersemesters 2016 an 67 Absolventinnen und Absolventen ihre Promotionsurkunden verliehen, davon 59 Promotionen in der Humanmedizin, sieben in der Zahnmedizin und einen Doktortitel im Studiengang Public Health. Mit 37 von 67 Promotionen insgesamt waren auch zum Abschluss dieses Semesters die Frauen in der Überzahl.

Düsseldorf - 15.07.16

Erfolgreiches Treffen der Studiengruppe Redoxbiologie im Haus der Universität

15.07.2016 – Anfang Juli haben sich mehr als 120 nationale und internationale Redoxforscher im Haus der Universität am Schadowplatz in der Düsseldorfer Innenstadt getroffen. Das Treffen wurde organisiert von Dr. Carsten Berndt, Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Düsseldorf, und Professor Jan Riemer vom Institut für Biochemie der Universität zu Köln.

Düsseldorf - 14.07.16

Lasertherapie bei Nagelpilz: Eine sinnvolle Erweiterung des therapeutischen Angebots

14.07.2016 – Hautmediziner der Uniklinik Düsseldorf sehen die Lasertherapie bei Nagelpilz als eine sinnvolle Erweiterung des therapeutischen Angebots. Bei der Behandlung des Pilzbefalls nutzen die Dermatologen Lasertechnik meist in Verbindung mit Salben, speziellen Nagellacken und auch Tabletten, die gegen durch Pilze verursachte Erkrankungen wirken.

Düsseldorf - 13.07.16

Ehemalige Patientin übergibt Spende an die Knochenmarkspenderzentrale

13.07.2016 – Auf Initiative von Monika Prinz, die im Jahr 2015 selber eine Stammzellenspende benötigte, hat ihr ehemaliger Arbeitgeber eine Spende von über 13.700 Euro an die Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf übergeben. Diese wird das Geld nutzen, um die Gewebemerkmale vieler Neuspender zu typisieren.

Düsseldorf - 13.07.16

APOSTEL-Empfehlungen vereinheitlichen die Optische Kohärenztomographie (OCT)

13.07.2016 – Neue Empfehlungen vereinheitlichen Querschnittsbilder der Netzhaut (lat. Retina) des Auges und helfen bei Studien zur retinalen Neurodegeneration zum Beispiel bei Multipler Sklerose.

Düsseldorf - 12.07.16

"ZukunftErfindenNRW - Der HochschulWettbewerb" ist gestartet - jetzt mit Erfindung bewerben!

12.07.2016 - Der "HochschulWettbewerb ZukunftErfindenNRW" ist jetzt mit seiner Ausschreibungs- und Bewerbungsphase gestartet: Bis zum 30.09. haben Wissenschaftler/innen in NRW nun Zeit, sich zu bewerben, um Preisgeld und Auszeichnung – auch für die eigene Hochschule und ihre Region als Innovationsstandort – zu gewinnen. Bei diesem Wettbewerb mit Unterstützung des Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung (MIWF) geht es um Erfindungsmeldungen in drei verschiedenen Kategorien.

Düsseldorf - 12.07.16

Uni-Teams prämiert für Ideenreichtum und Gründergeist beim HHU Ideenwettbewerb 2016

12.07.2016 – Eine Chatbot-Technologie zur Optimierung des Kundensupports, eine innovative Software für Live-Streaming-Anwendungen sowie eine digitale Plattform zur Vernetzung von Akteuren im Gesundheitswesen: Die nominierten Teams des fünften HHU Ideenwettbewerbs überzeugten mit kreativen Geschäftsideen.

Düsseldorf - 11.07.16

Lichtschalter gegen Krebs – Neue Präzision in der Tumorbekämpfung

11.07.2016 – Das erste Studierendenteam der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) forscht im Wettbewerb iGEM (international genetically engineered machine) an einem innovativen Konzept zur Krebsbekämpfung mithilfe von Licht. Dadurch wollen die Nachwuchsforscher die Nebenwirkungen herkömmlicher Krebstherapien umgehen. Im Oktober 2016 stellen sie ihr Projekt in Boston vor.

Düsseldorf - 08.07.16

Folteropfer sehen – Versorgungspfade bahnen!

08.07.2016 - Syrien, Irak, Afghanistan, Iran, Eritrea, Somalia – viele Herkunftsländer von Geflüchteten sind zugleich Länder, in denen nach UN-Berichten und Berichten von Nichtregierungsorganisationen Folter und Misshandlungen gängige Praxis in Gefängnissen oder durch Milizen sind. Unter den Flüchtlingen befindet sich demnach auch eine hohe Anzahl von Folteropfern. Nichtsdestotrotz sind im deutschsprachigen Raum die internationalen Standards zur Diagnostik und Therapie von Folteropfern wenig bekannt und unzureichend strukturell verankert.

Düsseldorf - 05.07.16

Prof. Dr. Patrick Küry zum W2-Professor ernannt

Am 30. Juni erhielt Prof. Dr. Patrick Küry seine Ernennungsurkunde zum W2-Professor für das Fach Neuroregeneration.

Düsseldorf - 04.07.16

Maximilian K. Heininger erhält den Asbury-Preis der Peripheral Nerve Society in Glasgow

30.06.2016 - Diplombiologe Maximilian K. Heininger von der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Düsseldorf (Direktor: Prof. Dr. Hans-Peter Hartung) hat für einen Vortrag über intravenöses Immunglobulin den renommierten Asbury-Preis der Peripheral Nerve Society auf deren Meeting am 24.06.2016 in Glasgow/Schottland erhalten.

Düsseldorf - 01.07.16

Lichtenberg-Juniorprofessorin für Systemische Neurowissenschaften

01.07.2016 – Seit dem 01. Juni 2016 ist Jun.-Prof. Dr. Esther Florin Lichtenberg-Juniorprofessorin für „Systemische Neurowissenschaften mit Schwerpunkt elektrophysiologische Ruhe-Netzwerke des Gehirns“ am Institut für Klinische Neurowissenschaften und Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Düsseldorf. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Entwicklung von Analyseverfahren für elektrophysiologische Daten, um die Funktionsweise des gesunden Gehirns sowie Veränderungen bei Erkrankungen zu verstehen.

Düsseldorf - 30.06.16

Neue Methode gibt ‚lebensnahe‘ Einblicke in zelluläre Prozesse

30.06.2016 – Proteine sind die Grundbausteine allen Lebens auf der Erde und spielen eine entscheidende Rolle bei fast allen Prozessen, die in den Zellen von Organismen stattfinden. Ein internationales Forscherteam unter Leitung von Dr. Manuel Etzkorn am Institut für Physikalische Biologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) hat nun ein Verfahren entwickelt, mit denen die Strukturen und Interaktionen der Bio-Moleküle unter wesentlich natürlicheren Bedingungen als bisher sichtbar gemacht werden können. Damit ermöglicht die Methode neuartige Einblicke in biologische Systeme. Die Forscher nutzten hierfür ein neuartiges NMR-Spektrometer des Biomolekularen NMR-Zentrums auf dem Campus des Forschungszentrums Jülich. Die Ergebnisse wurden in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Angewandte Chemie (International Edition) veröffentlicht und durch Erscheinen auf der innenliegenden Titelseite hervorgehoben.

Düsseldorf - 30.06.16

Modellsystem für die Analyse der nicht-alkoholischen Fettleber

30.06.2016 - Forscher des Instituts für Stammzellforschung und Regenerative Medizin am Universitätsklinikum Düsseldorf haben unter der Leitung von Prof. Dr. James Adjaye ein in vitro Modellsystem für die Analyse der nicht-alkoholischen Fettleber (NAFLD) entwickelt. Die Studie wurde aktuell im Fachmagazin „Stem Cells and Development“ veröffentlicht.

Düsseldorf - 30.06.16

Juristische Fakultät gewinnt den Heine-Slam 2016

30.06.2016 – Mathias Bähr und Nikolaus von Bargen haben mit ihrem Beitrag „Sackdoof, feige und verklemmt - ein Schelm, wer dabei Böses denkt!" den diesjährigen Heine-Slam für die Juristische Fakultät gewonnen. Der Wanderpokal ist damit von der Philosophischen Fakultät – 2015 noch Gewinner – zur Jura übergegangen. Das Finale des Heine-Slam fand am Mittwoch, den 29. Juni 2016, in Hörsaal 3A der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt.

Pressekontakt

-

Pressestelle

Susanne Dopheide
Tel.: +49 (0) 2 11-8 10 41 73
Fax: +49 (0) 2 11-8 10 49 08
E-Mail: susanne.dopheide@med.uni-duesseldorf.de 

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 18.09.2015
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/presse/