Düsseldorf - 20.09.17

Konfetti-Kanone und magische Ketchup-Flaschen: Kinderzaubershow zu gesunder Ernährung

Große Aufregung bei rund 400 Kindern aus Düsseldorfer Grundschulen in Hörsaal 13A des Universitätsklinikums Düsseldorf. Vor ihren Augen hat der Zauberer Prof. Blitz gerade einen großen Zuckerwürfel via Konfettikanone in eine Lebensmittelverpackung gezaubert. Spielerisch sollten die Kinder dabei lernen, wie viel Zucker in Fertigprodukten des täglichen Lebens so drin sind: Alleine fünf Stücke Würfelzucker in einem kleinen Schokopudding, wie Zauberer Guido Hoehne in seiner Rolle als Prof. Blitz den erstaunten Kindern erklärte.

Düsseldorf - 19.09.17

Der Glanz der Medaille

Jedes Jahr im Oktober gibt die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften die Nobelpreise bekannt. Kaum ein Preis bekommt mehr Aufmerksamkeit in Forscherkreisen und der Öffentlichkeit als der Nobelpreis. Wie entstand diese einzigartig Aura der Exzellenz?

Düsseldorf - 19.09.17

Streik: Massive Beeinträchtigungen für die Patienten des UKD

Obwohl das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) als Mitglied der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) kein Verhandlungsmandat für eigenständige Tarifverhandlungen hat, hat die Gewerkschaft verdi heute (19. September) einen Warnstreik am Klinikum durchgeführt. Dringende Operationen konnten trotz Streik durchgeführt werden, auch die Notfallversorgung war gesichert. Trotzdem waren die Patienten teilweise massiv vom Streik betroffen.

Düsseldorf - 18.09.17

Neuer Förderverein für die Palliativmedizin am UKD: Gründungssitzung am 19. September

„Bereits vor der Gründung haben wir 20 Zusagen. Das ist wunderbar“, freut sich Dr. Martin Neukirchen, Ärztlicher Leiter des Zentrums für Palliativmedizin am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD). Am kommenden Dienstag, 19. September, wird es dann um 19 Uhr offiziell: Dann findet die Gründungssitzung des neuen Fördervereins für die Palliativmedizin am UKD statt. Interessierte sind herzlich eingeladen in die Räume der Palliativstation in der MNR-Klinik des UKD direkt auf dem Campus der Düsseldorfer Uniklinik.

Düsseldorf - 15.09.17

Freezing: Fahrradfahren bringt die Neuronen bei Parkinson-Patienten in den richtigen Takt

Patienten mit Morbus Parkinson leiden unter erheblichen Beeinträchtigungen beim Gehen, bis hin zum plötzlichen „Einfrieren“, dem sogenannten „Freezing of Gait (Gang)“. Sie trippeln dabei auf der Stelle und kommen keinen Meter mehr vorwärts. Die genaue Ursache für das „Einfrieren“ ist bisher weitgehend unbekannt.

Düsseldorf - 14.09.17

51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)

Vom 21.-23. September 2017 findet der 51. wissenschaftliche Kongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf statt. Das Motto lautet: „Der Mensch im Mittelpunkt? Hausärztliches Handeln zwischen Ansprüchen und Alltag“.

Düsseldorf - 14.09.17

Schaufensterkrankheit – jeder vierte Patient über 65 Jahren ist betroffen: Gehtraining hilft bei schmerzhafter Gefäßerkrankung

Für 1,3 Millionen Patienten (rund acht Prozent aller Menschen über 65 Jahre) in Deutschland gehören sie zum Alltag: Heftige, krampfartige Schmerzen in der Wade, aber auch im Fuß, Oberschenkel und Gesäß beim Laufen oder Treppensteigen, die beim Stehenbleiben rasch besser werden. Die Folge sind schmerzbedingte verkürzte Gehstrecken und häufige Zwangspausen. Im Volksmund spricht man daher häufig von der Schaufensterkrankheit (fachlich: periphere arterielle Verschlusskrankheit/pAVK).

Düsseldorf - 13.09.17

Ulrich-Hadding-Forschungspreis geht an Dr. Manuel Etzkorn

Der diesjährige Ulrich-Hadding-Forschungspreis wurde am 12. September 2017 an Dr. Manuel Etzkorn, Institut für Physikalische Biologie, für seine Leistungen zur Entwicklung neuer NMR-Methoden und deren Anwendung an komplexen biologischen Systemen verliehen.

Düsseldorf - 12.09.17

Kinderfest im UKD-Hörzentrum

Am Samstag, 2. September 2017, lud das Team des Hörzentrums der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) zu seinem Kinderfest ein. Jedes Jahr steht die Veranstaltung unter einem anderen Motto: Dieses Mal traf man sich zum Thema „Unterwasserwelt“. Sowohl die Mitarbeiter als auch die großen und kleinen Gäste kamen in passenden Kostümen. In nahezu allen Räumen der Reha-Abteilung des Hörzentrums waren verschiedene Stationen aufgebaut, an denen Aufgaben erfüllt werden konnten. Dies ermöglichte auch einen Einblick in die Reha- und Untersuchungsräume abseits des täglichen Klinikbetriebs.

Düsseldorf - 12.09.17

Düsseldorfer Herzchirurgie ehrt Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Bircks

Zum 90. Geburtstag ehrt die Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie ihren ehemaligen Direktor, Dr. Dr. h.c. Wolfgang Bircks, mit einem Festsymposium. Professor Bircks gehört national und international zu den Pionieren der Herzchirurgie, die die Entwicklung der Thorax- und Herzchirurgie im Nachkriegsdeutschland bis hin zur modernen Herzchirurgie maßgeblich geprägt haben.

Düsseldorf - 11.09.17

Parabelflug: Kreislaufdynamik unter Schwerelosigkeit

Als eines von elf Teams aus Deutschland nehmen Prof. Dr. Christian Jung und Dr. Nana-Yaw Bimpong-Buta und aus der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie des Universitätsklinikums Düsseldorf an der diesjährigen Parabelflug-Kampagne des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) vom 11. bis 15. September 2017 in Frankreich teil. Der Parabelflug ist ein besonderes Flugmanöver, bei dem weitgehend Schwerelosigkeit erzeugt wird.

Düsseldorf - 11.09.17

„Krankenhaushygiene ist Infektionsprävention“

Bereits am 30. Mai hatte das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) mit Informationsständen und Aufklärungspostern zum jährlich stattfindenden Aktionstag „Saubere Hände“ eingeladen. Am 12. September ruft nun auch die Gewerkschaft ver.di zu einem deutschlandweiten Aktionstag „Händedesinfektion“ auf.

Düsseldorf - 11.09.17

80 Teams ruderten im Medienhafen und setzten ein Zeichen für das Leben – gegen Krebs!

80 Teams stellten sich am 2. September 2017 der sportlichen Herausforderung und traten im mehreren Disziplinen gegeneinander an. Alle Boote erreichten nicht nur die Ziellinie, sondern trugen maßgeblich zu einem ganz besonderen Tag bei: „Alle in einem Boot gegen Krebs, für das Leben!“, so lautet die gemeinsame Devise. Mit dabei: fünf Teams des Universitätstumorzentrums des Universitätsklinikum Düsseldorf (UTZ).

Düsseldorf - 11.09.17

Informationsabend zu Kniearthrose und individuellen Knieprothese am 13. September

Etwa 75 Prozent aller über 50-Jährigen haben zumindest Anzeichen einer Kniearthrose, in schweren Fällen werden Implantate eingesetzt/ Düsseldorfer Endoprothetikzentrum hat in den vergangenen zwei Jahren 130 Individualprothesen im Knie implantiert.

Düsseldorf - 07.09.17

Etwa 50.000 Düsseldorfer leiden an Hörschäden: Hörtag am 9. September

Etwa 50.000 Düsseldorfer leiden an Hörschäden, rund 1.800 davon sind ertaubt. Diese Zahlen wurden 2016 in einer Sitzung des Düsseldorfer Seniorenrates vorgestellt und basieren auf Berechnungen des Deutschen Schwerhörigenbundes. „Auch wenn es keine offiziellen Erhebungen gibt, halte ich diese Zahlen für sehr realistisch“, betont Prof. Dr. Thomas Klenzner, Leiter des Hörzentrums am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD). Am 9. September lädt das Hörzentrum ein zum Hörtag in das Haus der Universität am Schadowplatz 14. Das Hörzentrum ist eine Einrichtung der HNO-Klinik am Uniklinikum.

Düsseldorf - 07.09.17

Ich steh' daneben! Beratungsangebot für Paare bei Krebs

Universitätstumorzentrum Düsseldorf und Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. arbeiten zusammen, um gezielt Paare in belastenden Situationen zu unterstützen

Düsseldorf - 06.09.17

6. Informationstag zum Thema Krebs

Am Samstag, 16. September 2017, veranstaltet das Universitätstumorzentrum (UTZ) des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) den diesjährigen Informationstag zum Thema Krebs im Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt. Zwischen 9.30 und 17 Uhr beantworten die Experten der Uniklinik in Vorträgen und Diskussionsrunden alle Fragen zum Vorsorgen, Behandeln und Leben mit Krebs. Die vier Hauptvorträge zwischen 11.30 Uhr und 14.15 Uhr widmen sich den Möglichkeiten der Immuntherapie bei Krebs, alternativen Therapieformen sowie Möglichkeiten zur Gewinnung neuer Kraftquellen bei der Bewältigung der Erkrankung. Im Foyer stellen sich verschiedene lokale Selbsthilfegruppen vor.

Düsseldorf - 31.08.17

Medizinische Fakultät sucht Promovenden aus dem Jahr 1967

Im Rahmen der Promotionsfeier im kommenden Wintersemester überreicht die Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in feierlichem Rahmen „goldene Promotionsurkunden“ zum 50. Promotionsjubiläum.

Düsseldorf - 31.08.17

„WiN HHU“ gegründet

Mit einer Auftaktveranstaltung am 27. Juli 2017 wurde ein Netzwerk für Wissenschaftsmanagerinnen und -manager an der Heinrich-Heine-Universität - kurz: „WiN HHU“ - gegründet. Mit ihm gibt es nun an der HHU eine offizielle Austauschplattform für diejenigen Beschäftigten der HHU, die an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wissenschaftsadministration tätig sind.

Düsseldorf - 29.08.17

Neuer Standort für Station ME04

Aufgrund von Baumaßnahmen in der MNR-Klinik befindet sich die Station ME04 ab sofort in Gebäude 11.61.

Pressekontakt

Stefan Dreising

Stefan Dreising

Leiter Unternehmenskommunikation, Pressesprecher Krankenversorgung und Unternehmensnachrichten

Tel.: +49 (0) 2 11 81-08247
Stefan.Dreising@med.uni-duesseldorf.de

-

Susanne Dopheide

Medizinische Fakultät, Pressesprecherin Forschung und Lehre

Tel.: +49 (0) 2 11-8 10 41 73
Fax: +49 (0) 2 11-8 10 49 08
susanne.dopheide@med.uni-duesseldorf.de 

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 16.08.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/presse/