Düsseldorf - 23.11.17

Hörzentrum feiert zehnjähriges Bestehen: Mehr als 600 Cochlea Implantate seit 2007

Düsseldorf (UKD/Dre) – Laut einer Stellungnahme des Düsseldorfer Seniorenrates aus dem Jahr 2016 leiden etwa 50.000 Menschen in Düsseldorf an Hörschäden, rund 1.800 von Ihnen gelten als ertaubt. „Vielen stark schwerhörigen Personen ermöglichen es sogenannte Cochlea Implantate wieder eine adäquate Hörleistung zu erlangen“, erklärt Prof. Dr. Thomas Klenzner, stellvertretender Direktor der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) und Leiter des UKD-Hörzentrums, das im Dezember sein zehnjähriges Jubiläum feiert.

Düsseldorf - 22.11.17

Tannengrün statt OP-Grün: Zweiter Weihnachtsmarkt am UKD

Weihnachtsmärke gibt es viele, aber auch im Krankenhaus? Gibt es. Und zwar im größten Düsseldorfer Krankenhaus. Vom 4. bis 13. Dezember 2017 hat das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) wieder einen eigenen Klinik-Weihnachtsmarkt. Täglich (auch samstags und sonntags) öffnen die Buden von 12 bis 17 Uhr in der Fußgängerpassage vor dem Zentrum für Operative Medizin II (ZOM II). Zu entdecken gibt es neben Weihnachtsmarktleckereien und kleinen Aufmerksamkeiten auch verschiedene Aktionen rund um das Thema Weihnachten.

Düsseldorf - 21.11.17

Abschaltung der UKD-Telefonanlage am Samstag, 25. November

Die Telefonanlagen des UKD müssen technisch aufgerüstet werden. Die Aufrüstung ist notwendig, um den sichern Betrieb des Anlagenverbundes auch zukünftig gewährleisten zu können. Um diese Maßnahme durchzuführen ist es notwendig, die Telefonanlagen am Samstag, 25. November 2017 in drei Abschnitten für jeweils drei Stunden außer Betrieb zu setzen.

Düsseldorf - 20.11.17

Roy-Lichtenstein-Komposition an der Heinrich-Heine-Universität

Mit einem Festakt feierte die Universität Düsseldorf die Restaurierung des Wandbildes „Brushstroke“ des Malers Roy Lichtenstein. Der US-Amerikaner ist neben Andy Warhol der wohl bekannteste Vertreter der Pop Art. Das Wandbild aus dem Jahr 1970 konnte nun dank privatem Engagement und großzügiger Unterstützung durch die Düsseldorfer Ilselore-Luckow-Stiftung und die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität aufwändig restauriert werden.

Düsseldorf - 20.11.17

Lese-Show mit „Schlagfertigkeitsqueen“ Nicole Staudinger: Tag der offenen Tür und Patientinnentag der UKD-Frauenklinik

Am Samstag, 25. November 2017, lädt die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) mit ihrem Interdisziplinären Brustzentrum, Gynäkologischen Krebszentrum und dem Zentrum des Deutschen Konsortiums für familiären Brust- und Eierstockkrebs Patienten, Interessierte und Ärzte zu ihrem Informationstag in das Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt ein.

Düsseldorf - 20.11.17

Alzheimer-Krankheit – 100 Jahre nach Alois Alzheimer: Wo steht die Forschung?

Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Haass aus München hält am 27. November 2017 im Düsseldorfer Maxhaus einen öffentlichen Abendvortrag zur Geschichte und zum aktuellen Stand der Alzheimer-Forschung. Der kostenlose Vortrag findet im Rahmen des zweiten „Düsseldorf-Jülich-Symposium on Neurodegenerative Diseases“ statt.

Düsseldorf - 17.11.17

Festakt 100 Jahre Westdeutsche Kieferklinik

Am Freitag, den 17. November, feiert die Westdeutsche Kieferklinik, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, im Beisein der Staatssekretärin des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW, Annette Storsberg, Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Beigeordneter der Stadt Düsseldorf, und Dr. Johannes Szafraniak, Präsident der Zahnärztekammer Nordrhein, ihr 100jähriges Bestehen.

Düsseldorf - 17.11.17

GFFU-Jahrestagung: Bilanz 2016 sowie Vergabe der Wissenschaftspreise

Anlässlich der Jahrestagung und Mitgliederversammlung der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V. ging Präsident Eduard H. Dörrenberg am 16. November in seinem Bericht zum Geschäftsjahr 2016 auf die vielfältigen Aktivitäten des Freundeskreises ein.

Düsseldorf - 15.11.17

Konkrete Hilfe: Lions spenden PKW für die Hornhautbank an der Uniklinik

Mit einem neuen PKW unterstützen die Lions-Distrikte aus NRW die Lions Hornhautbank NRW am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD). Rund 300 potenzielle Empfänger stehen auf der Warteliste der Düsseldorfer Hornhautbank. Im Schnitt werden dort pro Woche zwischen vier und sechs Transplantationen durchgeführt.

Düsseldorf - 14.11.17

Gericht untersagt verdi aktuellen Streikaufruf am UKD / Gewerkschaft forderte Schließung von fünf Stationen mit Schwerstkranken

Die Gewerkschaft verdi muss ihren aktuellen Streikaufruf am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) widerrufen. Das Arbeitsgericht Düsseldorf folgte einem entsprechenden Antrag des Universitätsklinikums. Die Gewerkschaft hatte für den 14. und den 15. November erneut zu einem 48-stündigen Warnstreik am größten Düsseldorfer Krankenhaus aufgerufen. Dabei hatten die lokalen verdi-Vertreter nun auch die Schließung von fünf Stationen mit über 110 extrem schwer erkrankten Patientinnen und Patienten gefordert, die teilweise in akuter Lebensgefahr schweben.

Düsseldorf - 14.11.17

Frauen mit Diabetes: Schlaganfallrisiko um 50 Prozent erhöht

Frauen mit Diabetes haben ein erhöhtes Risiko Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln. Studien aus dem Deutschen Diabetes-Zentrum zeigen, dass das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden, bei Frauen mit Diabetes um 50 Prozent höher ist als bei Frauen ohne Diabetes. Langfristig kann der Diabetes vor allem bei nicht adäquater Stoffwechseleinstellung viele Organe schädigen. Nicht nur Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschwäche, Nervenschäden und auch eine Fettlebererkrankung, Depressionen und sogar Demenz können die Folgen sein. Erste Ergebnisse der Deutschen Diabetes-Studie liefern Hinweise darauf, dass es auch geschlechterspezifische Unterschiede bei der Entwicklung der Insulinresistenz und Nervenschäden im frühen Verlauf des Diabetes zu geben scheint.

Düsseldorf - 13.11.17

Strahlungsfreie Untersuchungen für Kinder am UKD jetzt in Echtzeit

Die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. hat die Aufrüstung eines Magnetresonanztomographie-Gerätes (MRT) in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) finanziell unterstützt. Das Gerät zählt nun zu den modernsten Geräten mit Echtzeitbildung in Europa, es ist das einzige seiner Art in NRW.

Düsseldorf - 13.11.17

Gestartet: Gemeinsame Aktionswoche „Ein Leben retten"

Gemeinsam mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt Düsseldorf veranstaltet das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) vom 13. bis zum 17. November die Aktionswoche „Ein Leben retten". Dabei wird die Reanimation bei Herzstillstand demonstriert. Der Startschuss fiel heute im Foyer vom Zentrum für Operative Medizin II am UKD. Weitere Termine sind im Rathaus oder in verschiedenen Verwaltungsgebäuden der Stadt Düsseldorf geplant. Mit dabei sind auch die Blutspendezentrale und die Knochenmarkspenderzentrale der Uniklinik.

Düsseldorf - 13.11.17

Wenn die Schmerzen unerträglich werden: Gemeinsamer Informationsabend für Kniegelenk-Patienten der UKD-Orthopädie und Neurochirurgie

Rund 400.000 Operationen am Knie werden laut dem statistischen Bundesamt alleine in Deutschland pro Jahr durchgeführt. Dauerhafte Schmerzen im Kniegelenk können schwerwiegende Folgen im Alltag haben – von Arbeitsunfähigkeit, über den Verlust sozialer Kontakte bis hin zu Depressionen. Mit neuen minimal-invasiven Verfahren können die Schmerzen effektiver und gezielt behandelt werden. Um über Therapiemöglichkeiten bei Kniegelenksschmerzen zu informieren, laden die Klinik für Orthopädie und die Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) zum gemeinsamen Patienteninformationsabend am Mittwoch, 15.November 2017, ein. Stattfinden werden die Vorträge ab 18.00 Uhr im Seminarraum 7 im Zentrum für Operative Medizin II des UKD.

Düsseldorf - 13.11.17

Die stillen MS-Symptome: Kognitionsverlust und Fatigue

Symptome wie kognitive Teilleistungsstörungen oder eine ausgeprägte Erschöpfungssymptomatik (sog. Fatigue) begleiten viele neurologische Erkrankungen. Sie werden aber leider immer noch von vielen Ärzten ausgeblendet, wenn es um eine regelmäßige Erfassung und ein Monitoring über längere Zeit geht.

Düsseldorf - 13.11.17

Kochsalzaufnahme spielt keine Rolle bei Multipler Sklerose

In jüngerer Zeit wurde von einigen Arbeitsgruppen mitgeteilt, dass Kochsalz (Natriumchlorid) potentiell die Aktivität und das Fortschreiten dieser Erkrankung beeinflussen könnte, möglicherweise über eine Änderung der Differenzierung von krankheitsursächlichen T-Lymphozyten.

Düsseldorf - 13.11.17

Gemeinsame Aktionswoche "Ein Leben retten" startet am 13. November

In Anlehnung an die bundesweite Woche der Wiederbelebung veranstaltet das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt Düsseldorf gemeinsam mit der Universitätsklinik Düsseldorf (UKD) vom 13. bis zum 17. November die Aktionswoche "Ein Leben retten". Dabei wird die Reanimation bei Herzstillstand demonstriert und für die Blut- und Knochenmarkspende geworben.

Düsseldorf - 13.11.17

Starker Start für kleine Helden – Aktion zum Welt-Frühgeborenen-Tag am 17. November

International kommt etwa jedes zehnte Neugeborene zu früh auf die Welt. Als Frühgeburt zählen Babys, die vor Vollendung der 37. Schwangerschaftswoche geboren werden. Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO stellt Frühgeburt die Haupttodesursache bei Kindern unter fünf Jahren dar. Im Rahmen des weltweiten Frühgeborenen-Tags am 17. November bietet die Neonatologie am UKD verschiedene Aktionen und spezielle Beratungsangebote an.

Düsseldorf - 09.11.17

Besinnliche Stimmung und leuchtende Kinderaugen: St. Martins-Umzug am UKD

Eine bunte Gruppe aus Patienten der Kinderklinik, Kinder von Mitarbeitern, Eltern und Erzieher der Betriebskitas zog am Mittwoch, 08.November 2017, mit ihren Laternen über das Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD). Vorne weg natürlich St. Martin hoch zu Ross und eine Musikkappelle.

Düsseldorf - 09.11.17

Lehrpreis 2017 vergeben sowie engagierte Diskussion zur Studieneingangsphase

Der "Tag der Lehre" lenkt einmal im Jahr den Blick darauf, welche Beispiele guter Lehre es an der HHU gibt und wie bereits Gutes noch besser werden kann. Traditionsgemäß wird an diesem Tag zudem der Lehrpreis der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in vier Kategorien (dotiert auf je 10.000 Euro) vergeben. Für ihre innovativen Lehrkonzepte wurden am 9. November 2017 Prof. Dr. Constantin Czekelius, Jan Philip Clooth, Kai Hußnätter, Dr. Beryl Schwarz-Herzke sowie Dr. Witold Mucha ausgezeichnet.

Pressekontakt

Stefan Dreising

Stefan Dreising

Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher UKD
Bereiche: Krankenversorgung und Unternehmensnachrichten

Tel.: +49 (0) 2 11 81-08247
Stefan.Dreising@med.uni-duesseldorf.de

-

Susanne Dopheide

Referentin Wissenschaftskommunikation der Medizinischen Fakultät der HHU
Bereiche: Forschung und Lehre

Tel.: +49 (0) 2 11-8 10 41 73
Fax: +49 (0) 2 11-8 10 49 08
susanne.dopheide@med.uni-duesseldorf.de 

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 07.11.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/presse/