Informationen zum Körperspendewesen

Verantwortlich für das Körperspendewesen ist die Sektion für Klinische Anatomie.

Für die Heinrich-Heine-Universität ist der ethische Anspruch an den Umgang mit und der gesetzeskonforme Einsatz der uns anvertrauten Körperspenden ein klares Gebot des Respektes vor den verstorbenen Spendern. Deren hoher Schutz, den sie erwarten dürfen, ist uns ein selbstverständlicher, allem voranstehender Auftrag. 

Wir halten uns an die zu Lebzeiten gemeinsam, in gegenseitiger Übereinstimmung und daraus erwachsener Zustimmung im schriftlichen Einverständnis vereinbarten Zwecke und Absichten dieser Spende, der unsere vollste Hochachtung gebührt. Dazu gehört die Förderung von wissenschaftlichen Erkenntnissen, die Ausbildung kommender Medizinergenerationen und die ärztliche Fort- und Weiterbildung sowie alle eindeutig der Verbesserung des Gesundheitswesens dienenden Einsätze. Wir lassen jegliche Anwendung nur unter eigener ärztlicher Betreuung, Supervision und Kontrolle, uns bekannten und mit dem Umgang vertrauten, dafür ausgebildeten Medizinern und unserem dafür eingestellten und trainierten Personal zu.

Der Umgang mit Körperspenden und Präparaten erfolgt prinzipiell pseudonymisiert. Wir fordern für jegliche Durchführung von Maßnahmen mit Einsatz unserer Körperspenden und Präparate die Einhaltung der Bestimmungen „Best Practices for Donor Programs“ der AACA (American Association of Clinical Anatomists) und akzeptieren nur eine Zielsetzung im Geiste der Erklärung der Anatomischen Gesellschaft zur Körperspende.

Bei Interesse für eine Körperspende erbitten wir grundsätzlich eine schriftliche Anfrage. Sie erhalten bei Aufnahme in das Körperspendeprogramm der Universität Düsseldorf einen Körperspender-Ausweis. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, gleichzeitig Organspender zu sein. Ein Rücktritt ist jederzeit mit einem formlosen Schreiben möglich.

Für Anfragen oder weitere Informationen steht Ihnen das Sekretariat gerne schriftlich, telefonisch oder per Email an koerperspende@uni-duesseldorf.de oder haeser@uni-duesseldorf.de zur Verfügung.

Sekretariat für das Körperspendewesen


Bild von: Frau  Birthe Häser
Frau Birthe Häser
Postfach
101007
Ort
40001 Düsseldorf
Telefon
+49 (0)211 81 12615
Fax
+49 (0)211 81 12806

Leitung / Prosektur


Bild von:  Prof. Dr. med. Timm J. Filler
Prof. Dr. med. Timm J. Filler
Berufsbezeichnung
Arzt
Tel.: 
+49 (0)211 81 12681
 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 08.07.2016
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/institute/institut-fuer-anatomie-i/koerperspendewesen/