Monitoring

Klinische Monitore überwachen die Durchführung von klinischen Studien. Die Kontrolle erfolgt nach den Vorgaben der „Guten Klinischen Praxis“ (GCP)  und den entsprechenden Gesetzen und Verordnungen der einzelnen Länder in denen klinische Prüfungen durchgeführt werden.

Das Monitoring wird im KKSD von speziell geschultem Personal mit akademisch-naturwissenschaftlicher Ausbildung durchgeführt. Die Monitore verfügen über umfangreiche Erfahrung in Studien verschiedener Fachgebiete (Gynäkologie, Neurologie, Chirurgie, Pädiatrie, Psychiatrie) und in Studien von Medizinprodukten. Die Monitore kontrollieren nationale und internationale Studien sowie Studien der Phasen I-IV.

Unser Leistungsspektrum:

  • Monitoringvisiten (Auswahlbesuch, Initiierungsbesuch, Regelbesuche, Abschlussbesuch)
  • Hilfestellung bei der Studiendurchführung
  • Organisation von Studientreffen mit Prüfern, Monitoren, Sponsoren und anderen an der Studie beteiligten Mitarbeiter
  • Prüferschulungen
  •  Koordination und Schulung externe Monitore

 

 

Ansprechpartner:


Bild von: Frau  Mahnaz Partowinia-Peters
Frau Mahnaz Partowinia-Peters
Berufsbezeichnung
Dipl. - Biologin
Tel.: 
+49(0)211/81-19707
 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 31.10.2016
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/institute/kks/studienservices/monitoring/