11. Düsseldorfer Symposium Update Zahnmedizin

Update Zahnmedizin
Veranstalter:Univ.-Klinik für Mund-,Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie Düsseldorf
Tel.: 0211-8118181, E-Mail: mkg@med.uni-duesseldorf.de
Kongressorganisation:  Kathrin Steinberg, Hager & Meisinger GmbH, Hansemannstr. 10, 41468 Neuss
Tel: 02131- 2012441, E-Mail: kathrin.steinberg@meisinger.de
Wiss. Leitung:Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Norbert R. Kübler
Ort:Konrad-Henkel-Hörsaal (Hörsaal 3A, Gebäude 23.01), Universitätsstraße 1,
Universitätscampus Düsseldof
Termin:20.02.2016, 9:00 – 15:15 Uhr (Workshops: 15:45-17:45)
Fortbildungspunkte:6 Punkte (+ 3 Punkte für Workshops)
Kostenbeitrag:49,00 € (Frühbucher bis 18.01.2016) bzw. 59,00 € incl. Catering
Workshops 19,00 € - 29,00 €
Anmeldung:www.meisinger.de/events oder per Fax (02131-2012-222) mit Flyer
  • Foto der Fortbildung

Am Samstag, den 20. Februar 2016 ist es wieder soweit: Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Universität Düsseldorf veranstaltet zum 11. Mal das Düsseldorfer Symposium Update Zahnmedizin. Mit jeweils 500 bis 650 Teilnehmern hat sich die Veranstaltung in den vergan-genen Jahren zu einer der führenden Dentalfortbildungen in der Metropolregion Rhein-Ruhr ent-wickelt.Im attraktiven Ambiente des Konrad-Henkel-Hörsaals, direkt auf dem Gelände der Universität Düs-seldorf, stehen in diesem Jahr die Themen „Angstpatienten – Antikoagulation und Blutung – CAD/CAM-Techniken“ im Zentrum des Symposiums. Neben den  Fachvorträgen wird es zu jedem Themenkomplex eine Diskussionsrunde geben, in der individuelle Fragen vom jeweiligen Referen-ten beantwortet werden.Darüber hinaus gibt der Präsident der Bundeszahnärztekammer, Herr Dr. Peter Engel, als Gastred-ner einen aktuellen Überblick über berufspolitische Themen. Alle weiteren Informationen und Einzelheiten finden Sie auf dem Programm-Flyer, welcher oben zum Download bereit steht.

Programm

09:00 – 09:15Begrüßung
(Prof. Dr. Dr. Norbert R. Kübler)
09:15 – 09:45Welche Rolle spielen orale Sedativa in derzahnärztlichen Praxis?
(Dr. Anke Arns)
09:45 – 10:15Die Lachgas-Sedierung von Angstpatienten: eine unterschätzte Behandlungsmetho-de?
(Dr. Andreas Molitor)
10:15 – 10:45Wie erfolgt die Behandlung von Angstpatienten unter Hypnose?
(Prof. Dr. Stephan Eitner)
10:45 – 11:15Pause
11:15 – 11:45Aktuelle Herausforderungen in der Berufspolitik
(Dr. Peter Engel)
11:45 – 12:15Die neuen Antikoagulantien: was muss der Zahnarzt wissen?
(PD Dr. Dr. Rita Depprich)
12:15 – 12:45Was tun zur Prophylaxe und Behandlung von Nachblutungen?
(Dr. Henrik Holtmann)
12:45 – 14:00Pause
14:00 – 14:30CAD/CAM in der Zahnmedizin
(Dr. Paul Weigl)
14:30 – 15:00CAD/CAM in der MKG-Chirurgie
(Dr. Tim Rüggeberg)
15:00 – 15:15Diskussion
15:45 – 17:45Workshops

Workshops

1. Vertikale Kieferkammaugmentationen mittels Membrantechnik (GBR) - Stand der aktuellen Wis-senschaft & praktische Übungen (Dr. Bastian Wessing in Kooperation mit Hager & Meisinger)
2. Sofortimplantation Einzelzahn – theoretisches Wissen sowie praktische Übungen (Dr. Sebastian Horvath in Kooperation mit Nobel Biocare)
3. Das optimale Implantatlager (Dr. Walter Gerike, Artoss GmbH)
4. Von analog zu digital - wie verändert die Digitalisierung die Zahnheilkunde der Zukunft (Dentalla-bor Bartels & Ursprung in Kooperation mit Straumann Deutschland)

Anfahrtsbeschreibung für Düsseldorfer Symposium Update Zahnmedizin

Von Osten ist die Universität vom Hildener Kreuz (A 3 / A 46) über das Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd (A 46) zu erreichen. Verlassen Sie die A 46 direkt nach dem Tunnel (Ausfahrt Zentrum / Univer-sität). An der ersten Ampelanlage mündet die Universitätsstraße, die sich durch den Campus zieht. Der Konrad-Henkel-Hörsaal befindet sich links von der Fußgängerbrücke auf dem Universitätsge-lände.

Von Westen treffen im Autobahnkreuz Neuss-Süd die A 46 und die A57 zusammen. Nach der Rheinbrücke (Fleher Brücke) die Ausfahrt Bilk / Benrath / Universität nehmen. Dann die Ausfahrt rechts (Universität / Benrath) nehmen.

Aus der Innenstadt über Corneliusstraße, Witzelstraße (Richtung Wuppertal, A 46), dann rechts auf die Universitätstrasse abbiegen. Der Konrad-Henkel-Hörsaal befindet sich links von der Fußgänger-brücke auf dem Universitätsgelände.

Presseberichte über frühere Symposien

1.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2005
2.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2006
3.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2007
4.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2008
5.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2009
6.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2010
7.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2011
8.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2012
9.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2013
10.    Düssseldorfer Symposium Zahnmedizin 2014

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 12.04.2016
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/klinik-fuer-mund-kiefer-und-plastische-gesichtschirurgie/duesseldorfer-symposium-update-zahnmedizin/