MKG-Chirurgie in der Zentralen Notaufnahme

Kieferchirurgische Notfälle werden tagsüber, während der Dienstzeit, in der Allgemeinen Ambulanz (EG) und der Privatambulanz (2. OG) der Klinik für Mund- Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie behandelt.

Nachts, an Wochenenden und an Feiertagen erfolgt die Behandlung von kieferchirurgischen Notfallpatienten in der Zentralen Notaufnahme (ZNA)  im Erdgeschoß unseres Gebäudes (Zentrum für Operative Medizin II).

Der diensthabende MKG-Chirurg und eine Pflegekraft kümmern sich um Sie.

Bitte bringen Sie den gültigen Personalausweis und die Versichertenkarte zur Behandlung mit.

Einlieferung eines Patienten durch den Intensivtransport
Notfalltelefon 0211-8107443
Lageplan des Zentrums für Operative Medizin 2

Patienten mit Zahnschmerzen oder unfallbedingten Zahnschäden ohne weitere Verletzungen des Kiefers oder der Weichteile wenden sich bitte an den Zahnärztlichen Notdienst am Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf (http://zzn-duesseldorf.de), Kronenstr. 15 in 40227 Düsseldorf (Tel.: 0211-15760900).

Die Zentrale Notaufnahme im ZOM II

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 07.05.2016
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/klinik-fuer-mund-kiefer-und-plastische-gesichtschirurgie/zentrale-notaufnahme/