List Lab Members


Bild von:  Prof. Dr. med.  Jaroslaw Maciaczyk
Prof. Dr. med. Jaroslaw Maciaczyk
Lab Head
Telefon
+49 (0) 211-81-08778
Bild von:  Dr. rer. nat. Ulf Kahlert
Dr. rer. nat. Ulf Kahlert
Group Leader preclinical neuro-oncology
Telefon
+49 (0) 211-81-08013
Bild von:   Katharina Koch
Katharina Koch
PhD student
Telefon
+49 (211) 81-08090
Bild von:  Dipl.-Ing.  Donata  Maciaczyk
Dipl.-Ing. Donata Maciaczyk
research assistent
Telefon
+49 (211) 81-08090
Bild von:   Nerantzoula  Tsiampali
Nerantzoula Tsiampali
PhD student
Telefon
+49 (211) 81-08090
Bild von:   Constanze Uhlmann
Constanze Uhlmann
PhD student
Telefon
+49 (211) 81-08090
Bild von:   Andres Vargas-Toscano
Andres Vargas-Toscano
PhD student
Telefon
+49 (211) 81-08090
Bild von:   Liang  Zhao
Liang Zhao
PhD student
Telefon
+49 (211) 81-08090
Bild von:   Abigail Suwala
Abigail Suwala
MD student
Telefon
+49 (211) 81-08090
Bild von:   Philippe Aretz
Philippe Aretz
MD student
Telefon
+49 (211) 81-08090

Research summary:

The laboratory of Experimental neuroscience at the Department of Neurosurgery presents the perfect symbiosis of basic research and implementation of lab discoveries in active surgical practice. 

The central paradigm of our work is to detect biomarkers for cancer stem cells (CSCs) and epithelial to mesenchymal transition (EMT) in tumors – cardinal features of malignant cancers that significantly trigger the development, progression and therapy resistant of the diseases. The main model we study is Glioblastoma, the most aggressive and most common brain cancer in adults. We use a variety of stem cell assays and draw particular caution on phylogenetically conserved signaling cascades like Notch, Wingless (WNT) and Sonic Hedgehog (SHH). A special interest of ours is to understand the roles of those pathways in the regulation of cellular metabolism and drug resistance of cancer cells for what we implement label free spectroscopic imaging technology (1H NMR in collaboration with Research Center Juelich, Raman scattering in collaboration with Department of Chemistry, HHU) as well as mass spectrometry. We furthermore provide substantial knowledge in human neural stem cell biology.

 

Dr. Kahlert

Personalisierte Therapien bei hochmalignen Hirntumoren

Mit der neuen Hightech-Strategie "Innovationen für Deutschland" hat sich die Bundesregierung das Ziel gesetzt, Ideen aus der Forschung noch schneller in innovative Produkte, Dienstleistungen und Innovationen für die Gesellschaft zu überführen. Dafür muss die Brücke zwischen akademischer Forschung und ihrer wirtschaftlichen Verwertung bzw. gesellschaftlichen Anwendung weiter gestärkt werden. Die Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) "Validierung des technologischen und gesellschaftlichen Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung - VIP+" setzt hier an und unterstützt Forscherinnen und Forscher dabei, Forschungsergebnisse systematisch zu validieren und Anwendungsbereiche zu erschließen.

Malige Hirntumore zählen zu den tödlichsten Tumoren überhaupt und standardisiert eingesetzte Therapieverfahren resultieren meist in nur unzureichenden klinischen Erfolgen. Unter der Leitung von Dr. Ulf Kahlert werden an unserer Klinik in dem vom BMBF mit 1,3 Millionen Euro geförderten Verbundprojekt mit dem Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung (IUF, Projektmitverantwortliche Prof. Ellen Fritsche) personalisierte, klinisch anwendbare Therapien für Hirntumorpatienten basierend auf der individuellen genetischen Konstitution des Tumors identifiziert. Dabei steht die Zerstörung der besonders aggressiven Krebszellen mit Stammzelleigenschaften im Mittelpunkt. Ziel ist es bis Herbst 2020 an ausgewählten Patienten die experimentellen Projektergebnisse klinisch zu erproben.

Bild

Address:

Prof. Dr. med. Jaroslaw Maciaczyk,
Dr. rer. nat. Ulf D. Kahlert
Tel: +49 (0)211/81 08 013 or 08090

Jaroslaw.Maciaczyk@med.uni-duesseldorf.de 

ulf.kahlert@med.uni-duesseldorf.de

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 08.11.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/klinik-fuer-neurochirurgie/forschungslabor/