Neuer Förderverein für die Musikerambulanz

Um die Arbeit der Interdisziplinären Ambulanz für Musikermedizin am Universitätsklinikum Düsseldorf auf weiterhin hohem Niveau zu erhalten und um steigenden Anforderungen Rechnung zu tragen, hat sich ein Förderverein gegründet, der die Arbeit der Musikerambulanz unterstützen wird. Vor allem soll er im Bereich der Vorbeugung von musikerspezifischen Erkrankungen, in der Beratung auch junger Musiker, in der musikermedizinischen Forschung und in der Ausbildung von Medizinstudenten liegen. Interessierte, die diese anspruchsvolle Aufgabe unterstützen wollen, können Mitglied des Vereins werden, aber auch Einzelspenden sind herzlich willkommen.

Vorstand:

Xenia Weiß, Rechtsanwältin (Vorsitzende)

Dr. Ernst Sell, Zahnarzt (Schatzmeister)

Dr. Wolfram Goertz, Koordinator der Musikerambulanz (Schriftführer)

Beirat:

Prof. Dr. Hans-Peter Hartung, Direktor der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Düsseldorf

Generalmusikdirektor Axel Kober (Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg)

Patrick Schwarz-Schütte, Vorsitzender der Freunde und Förderer der Tonhalle

Dr. Christoph Stahl, Hauptabteilungsleiter Chor und Orchester WDR

Dr. Alfred Wendel, Intendant der Duisburger Philharmoniker

Weitere Informationen: Spendenaufruf 

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 17.07.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/musikerambulanz/foerderverein/