HILLER FORSCHUNGSZENTRUM

HILLER FORSCHUNGSZENTRUM

Das Hiller Forschungszentrum ist ein Zusammenschluss der 2008 errichteten Hiller Stiftung sowie der universitären Einrichtungen in Düsseldorf. Das Hiller Forschungszentrum wurde 2015 mit Hilfe einer großzügigen Spende des Ehepaares Werner und Brigitte Hiller gegründet. Ziel ist, insbesondere die rheumatischen Systemerkrankungen mit innovativen, experimentellen Methoden zu untersuchen. Die Hiller Stiftung ist eine reine Förderstiftung. Bereits seit 2008 hat das Ehepaar Werner und Brigitte Hiller über die Hiller Stiftung die Rheumaforschung an der HHU Düsseldorf umfangreich unterstützt.

Die Einrichtung steht unter der Leitung des Direktors der Poliklinik für Rheumatologie, Univ.-Prof. Dr. med. Matthias Schneider und des  Univ. Prof. Dr. med Georg Pongratz. Beide erforschen mit ihren Arbeitsgruppen verschiedene Aspekte rheumatischer Krankheiten.

Langfristig sollen durch die Arbeit am Hiller Forschungszentrum neue Möglichkeiten in der Rheumatologie erschlossen werden.

Hiller Forschungszentrum
Logo Hiller Stiftung
 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 14.12.2016
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/poliklinik-und-funktionsbereich-fuer-rheumatologie/hiller-forschungszentrum/