DSO Logo
Forschung

Am UTZ Düsseldorf wird Forschung sowohl als onkologische Grundlagenforschung als auch translationale und klinische Krebsforschung auf höchstem Niveau durchgeführt. Darin integriert ist ein spezielles Ausbildungsprogramm des UTZ.

Die Forschung erfolgt in Form von interdisziplinären Kooperationen: zwischen den Arbeitsgruppen des UTZ als auch mit führenden nationalen und internationalen onkologischen Forschungsverbünden. Am UTZ Düsseldorf wird ein anspruchsvolles eigenes translationales Forschungsprogramm bearbeitet.

Um die onkologische Forschung in Düsseldorf zu intensivieren, wurden seitens des UTZ neue übergreifende Kommunikationsformen etabliert: Eine onkologische Ring-Vorlesung, Work-in-Progress-Seminare und Literatur-Seminare.


Die Düsseldorf School of Oncology des UTZ bietet für medizinische und naturwissenschaftliche Doktoranden spezielle Ausbildungsprogramme an. Diese unterstützen Promotionsarbeiten im Bereich der onkologischen Forschung und vermitteln berufsvorbereitende Schlüsselqualifikationen


Für die Forschung und die Ausbildung am UTZ stehen unterschiedliche Möglichkeiten der Forschungsförderung und Stipendienprogramme zur Verfügung.

Hier finden Sie eine Darstellung des vollständigen Forschungs- und Ausbildungsprogramms des UTZ.

  • Bild Labor
  • Bild Pipette
  • Bild Besprechung

 

 

 

 

Haben Sie Fragen zum Bereich Forschung am UTZ?

Herrn Prof. Reifenberger erreichen Sie per E-Mail:

Guido.Reifenberger@med.uni-duesseldorf.de



Haben Sie Fragen zu den Ausbildungsmöglichkeiten am UTZ?

So erreichen Sie die Koordinatorin
Frau Dr. Cornelia Höner

Tel: 0211/81-13373

cornelia.hoener@uni-duesseldorf.de

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 17.09.2015
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/tumorzentrum/forschung-und-ausbildung/