UTZ Logo
forschung

Um die onkologische Forschung in Düsseldorf zu intensivieren, wurden durch das UTZ neue, übergreifende Formen der Kommunikation zu den einzelnen onkologischen Forschungsgebieten etabliert, bestehend aus:

1. Keynote Lectures

2. DSO-Ring-Vorlesung "Tumor Genetics, Carcinogenesis, Epigenetics" 
Programm Sommersemester 2017

3. DSO-Work-in-Progress-Seminare der Doktoranden/-innen
Programm Sommersemester 2017

4. Research Interaction Platform: Work-in-Progress-Seminare der Projektleiter
zu den folgenden Themen:
    • Apoptose, Seneszenz, Autophagie 

• Epigenetik

• Stammzellen, Tumor-Stammzellen, Metastasierung

• Haematologicum

 

5. Literatur-Seminar "Neue Ergebnisse der Tumorforschung"

• für Doktoranden, Diplomanden und interessierte Studierende

• besonders der Fächer Humanmedizin, Biologie und Biochemie

• Zeit: jeden Mittwoch 9:00 - 9:45 Uhr (ganzjährig, semesterunabhängig)

• Ort: Konferenzraum der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie (Geb. 12.46 02.33)

• Interessierte Studierende werden gebeten, sich bei Prof. Stoecklein (Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie) oder bei Prof. Schulz (Urologische Klinik) per E-Mail anzumelden.

 

 Hier finden Sie die Veranstaltungen im Archiv

 

Forschung





Haben Sie Fragen zur Kommunikationsplattform am UTZ?

 

Herrn Prof. Wesselborg erreichen Sie per E-Mail:

Sebastian.Wesselborg@uni-duesseldorf.de

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 08.05.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/de/unternehmen/kliniken/tumorzentrum/forschung-und-ausbildung/forschung/seminare-co/