Dipl.-Kfm. Torsten Rantzsch, MBA

Pflegedirektor

Dipl.-Kfm. Torsten Rantzsch (Jahrgang 1967) studierte Krankenpflege an der Medizinischen Fachschule der Kliniken Hubertusburg bei Leipzig. Als Fachkrankenpfleger für Anästhesie– und Intensivmedizin arbeitete Herr Rantzsch an den Universitätskliniken Leipzig und Hamburg. Das Studium Gesundheits- und Pflegemanagement an der Osnabrücker Hochschule schloss sich im Jahr 2000 an. Den Master of Business Administration (MBA) erwarb Herr Rantzsch im Jahr 2007 an der Hamburger Universität.

Von 1994 - 2009 war Herr Rantzsch in unterschiedlichen führenden Positionen als leitender Krankenpfleger oder stellvertretender Direktor für Patienten – und  Pflegemanagement im Vorstand des Universitätsklinikums Hamburg (UKE) tätig. Von 2009 bis 2011 war er Pflegedirektor und Mitglied der Geschäftsleitung des privatisierten Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM), am Standort Gießen. Seit 1. Oktober  2011 ist er Pflegedirektor und Mitglied des Vorstandes im Universitätsklinikum Düsseldorf.

Neben dem facettenreichen Pflegemanagement beschäftigt sich Herr Rantzsch seit Jahren auch mit Umzügen und der Inbetriebnahme von Großkrankenhäusern. Den Umzug des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf sowie den Umzug des Universitätsklinikums Gießen und auch des Universitätsklinikums Düsseldorf hat Herr Rantzsch verantwortlich mitgestaltet.

Herr Rantzsch ist berufspolitisch sehr aktiv. Er ist der amtierende Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands (VPU e.V.) und Mitglied des Deutschen Pflegerates sowie der European Nurse Direktors Association (ENDA e.V.). 

 

 

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 17.09.2015
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/vorstand/lebenslauf-dipl-kfm-torsten-rantzsch-mba/