Digitale Unterweisungen am UKD

Das UKD wird ab 01.01.2020 Unterweisungen in digitalisierter Form als Video-Unterweisungen, zunächst für die wissenschaftlich Beschäftigten, anbieten. Zu Beginn liegen Unterweisungen für den Arbeits-, Daten- und Brandschutz sowie für die Krankenhaushygiene vor.

Zugang zu den Unterweisungen

Als Beschäftigte des UKD finden Sie die Zugangsdaten (Nutzer und Passwort) zu den digitalen Unterweisungen auf ihrer Gehaltsabrechnung. Mit den Daten können Sie sich unter der Adresse

https://270707.webtvcampus.de

einloggen. Dort finden Sie Ihre digitalen Unterweisungen und können sofort loslegen. Das System ist sehr einfach zu bedienen. Für die Videos gibt es ausschließlich einen Startknopf und eine Pause-Funktion. 

Die digitalen Unterweisungen sind in Kapitel von drei bis acht Minuten gegliedert, die Schritt für Schritt bearbeitet werden können. Am Ende eines Kapitels erfolgen einzelne Fragen, die sicherstellen, dass die Mitarbeiter*innen der Unterweisung gefolgt sind.

 

Hintergrund

Das Universitätsklinikum Düsseldorf ist, wie alle Unternehmen, gesetzlich verpflichtet, seine Beschäftigten regelmäßig in verschiedenen Themen zu unterweisen. Hierzu zählen jährliche Unterweisungen in Arbeits-, Daten- und Brandschutz sowie Krankenhaushygiene. Im Jahr fallen nur bei diesen Themen ca. 25.000 Unterweisungen an.

Bisher wurden die Unterweisung dezentral durch Beauftragte realisiert. Dabei war es nicht immer einfach, alle Beschäftigten zu erreichen. Auch die Dokumentation erschien allen Beteiligten als verbesserungswürdig. Für die Beschäftigten waren diese Lösung häufig unflexibel und nicht immer komfortabel. Diese Video-Unterweisungen decken viele, in allen Arbeitsbereichen relevante Themen ab und entlasten die Beauftragten.

Spezielle, nur in einigen Bereichen wichtige Inhalte, können und sollen auch in Zukunft im Face-to-face-Format unterwiesen werden. Beim Brandschutz werden Themen wie Evakuieren und Löschen weiterhin in den klassischen Formaten vor Ort angeboten, aber von den Inhalten der Video-Unterweisung entlastet.

Zu den digitalen Unterweisungen wurde zwischen dem UKD und dem Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten eine Dienstvereinbarung abgeschlossen. Der Abschluss der Dienstvereinbarung mit dem Personalrat der nichtwissenschaftlich Beschäftigten steht noch aus. Sobald hier eine Einigung vorliegt, werden auch die nichtwissenschaftlich Beschäftigten von den digitalen Unterweisungen profitieren können.

Die digitalen Unterweisungen werden von der Firma webtvcampus im Auftrag des UKD angeboten. Die Inhalte wurden mit den Fachvorgesetzten des UKD abgestimmt und an das UKD angepasst. Beim Login werden von den Beschäftigten keine personenbezogenen Daten übertragen. Das UKD erhält von dem Anbieter eine Mitteilung, wenn eine Unterweisung erfolgreich abgeschlossen wurde. Erst im UKD können die Daten wieder zusammengeführt und personenbezogen dokumentiert werden. Die Dokumentation erfolgt automatisch.

Vorteile der digitalen Unterweisungen

In der digitalen Form ist die Qualität der Unterweisungen einheitlich hoch, der Unterhaltungswert durch Infotainment-Elemente höher als bisher, die Themen können kompakt und übersichtlich bearbeitet werden und für die Mitarbeiter*innen wird eine flexiblere Terminplanung möglich.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns