Details zum Stellenangebot
Stellenbezeichnung Diplom Psychologin / Diplom Psychologen , 371E/18
Arbeitsbeginn ab sofort
Berufsgrupppe Sonstige
Einrichtung Klinik für allgemeine Pädiatrie, Neonatologie und Kinderkardiologie - Sozialpädiatrisches Zentrum


Mit rund 6.200 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

 

Für unser Sozialpädiatrisches Zentrum und die Klinik für allgemeine Pädiatrie, Neonatologie und Kinderkardiologie des Universitätsklinikums Düsseldorf suchen wir ab sofort eine/einen

 

 

Diplom Psychologin / Diplom Psychologen (m/w/d)

 

 

 

Das Behandlungsangebot unserer Klinik umfasst das gesamte Spektrum der konservativen Kinderheilkunde mit Perinatalzentrum (Level 1).

Im Sozialpädiatrischen Zentrum werden jährlich ca. 3000 Patienten mit verschiedensten Entwicklungsstörungen, Behinderungen sowie komplexen chronischen Erkrankungen in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Team betreut. Schwerpunkte unserer Abteilung sind Epileptologie, entzündliche ZNS-Erkrankungen, Zerebralparesen, (neuro)metabolische Erkrankungen und Diabetes mellitus. Weitere Informationen finden Sie unter

 

https://www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/klinik-fuer-allgemeine-paediatrie-neonatologie-und-kinderkardiologie/ambulanzen/sozialpaediatrisches-zentrum/

 

 

das Aufgabengebiet umfasst:

 

  1. Durchführung von standardisierten testpsychologischen und neuropsychologischen Untersuchungen sowohl im ambulanten als auch im stationären Rahmen sowie entwicklungspsychologischen Tests bei Säuglingen und Kleinkindern, z.B. im Rahmen der Frühgeborenen Nachsorge.
  2. Beratung von Kindern-, Jugendlichen und deren Eltern mit akuten oder chronischen Erkrankungen, wie z.B. Epilepsie, Cerebralparese, MS, Autismus, Stoffwechselerkrankungen oder Diabetes mellitus.
  3. Diagnostik/Schulung von Patienten und ihres sozialen Umfeldes mit akuten und chronischen Erkrankungen im stationären oder ambulanten Setting, inklusive akuter therapeutischer Interventionen (auch Kriseninterventionen) in Kooperation und Abstimmung mit dem multidisziplinären, ärztlich geleiteten Team.
  4. Aktive Mitarbeit im Kinderschutzteam des UKD, primär im stationären Setting

 

  Wir wünschen uns von Ihnen:

 

  1.  Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  2.  Erfahrungen in psychologischer/neuropsychologischer Diagnostik im Kindes – und Jugendalter sowie in Gesprächsführung mit Eltern und Kindern
  3.  Erfahrung in der interdisziplinären sozialpädiatrischen Arbeit entsprechend den Anforderungen der DGSPJ  / des Altöttinger Papiers
  4.  Interesse an der strategischen Weiterentwicklung des Fachbereichs Psychologie im SPZ
  5. Wünschenswert: Zumindest eine bereits begonnene psychotherapeutische Weiterbildung

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit konzeptuellem Gestaltungsspielraum, die Einbindung in ein motiviertes und aufgeschlossenes multidisziplinäres Team mit fachbereichsspezifischer Einarbeitung sowie die Einbindung in ein engagiertes psychologisches Fachteam in einer Kinderklinik der Maximalversorgung.

 

Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag TV-L in die Entgeltgruppe 14.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

 

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen wird das Einverständnis gegeben, dass diese in das Eigentum des Universitätsklinikums Düsseldorf übergehen und aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder per E-Mail an folgende Anschrift:

 

 

Universitätsklinikum Düsseldorf

D 01.2.1 – Kennziffer: 371E/18, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf

bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de



zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns