Details zum Stellenangebot
Stellenbezeichnung Energieanlagenelektroniker/-in (m/w/d)
Arbeitsbeginn ab sofort
Berufsgrupppe Sonstige
Einrichtung Dezernat Bau und Technik


Mit rund 6.200 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

 

Wir suchen für das Dezernat Bau und Technik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Energieanlagenelektroniker/-in (m/w/d)

 

Aufgabenbereich:

  • Instandsetzungen an elektrischen Anlagen, Installationsgeräten, elektrische Betriebsmittel und Geräten
  • Verlegen von Leitungen und Kabeln, einschließlich Anschluss und Prüfung nach DINVDE 0100
  • Instandhaltungsarbeiten in elektrischen Versorgungsnetzen nach DIN VDE 0100, 0105, insbesondere Stromversorgungsnetz in medizinisch genutzten Räumen und im SV-Netz unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften
  • Installationsarbeiten nach DIN VDE 0100 T 710 im medizinisch genutzten Räumen und im SV-Netz
  • Besonders schwierige Instandhaltung und Instandsetzungsarbeiten:

 

-       an IT-Systemen, die zur Überwachung der Patienten dienen. Hierzu gehören elektronische Überwachungsanlagen auf Intensivstationen oder in Operationsräumen,

 

-       Fehlersuche und Behebung in medizinisch genutzten Räumen (OP’s und Intensivräumen),

 

-       an elektromedizinischen Räumen gemäß MPG Klasse 1 und 2,

 

-       im Grundversorgungsnetz der Mittel- und Niederspannungsanlagen,

 

-       Sicherheitsstromversorgungsanlagen,

 

-       Sicherheitsbeleuchtungssysteme,

 

-       Batterie gestützte Stromversorgungen, USV und OP-Lichtgeräte, die der medizinischen Versorgung dienen

 

 

  • Prüfung der Schutzmaßnahmen, Prüfung der Zuordnung der Überstromschutz zu den Leitungsquerschnitten und funktionsmäßiger Aufbau der elektrischen Schaltungen und Steuerungen. Hierfür sind sehr gute Detailkenntnisse der einschlägigen Vorschriften notwendig.
  • Wiederholungsprüfung und sicherheitstechnische Kontrollen gem. DGUV V3 und MPG in zuvor genannten Anlagen und Gerätebereichen.
  • Ausmessen und Beheben elektrischer anspruchsvoller Fehler in der Elektrotechnik, wie Isolationsfehler, Erd-/Kurzschlüsse und Steuerungsfehler an komplexen elektrischen Anlagen
  • Fehlerortung und Entstörung in elektrischen Stromversorgungsanlagen, Anlagen einschließlich der komplexen Steuerungen
  • Anpassungen der Regelung und Steuerung der jeweiligen Spezialanlagen durch Parametrierung bzw. Programmierung der Systeme

 

Qualifikationen:

  • Facharbeiterbrief, Elektroinstallateur/in
  • erforderlich sind Umsicht und Gewissenhaftigkeit sowie ein hohes Verantwortungsvermögen
  • sehr gute Kenntnisse der Funktionsabläufe der Versorgung von elektrischen Versorgungsanlagen eines Krankenhauses der Maximalversorgung, das Lesen von Stromlaufplänen und der gezielte Einsatz von Messeinrichtungen sowie die praktischen Erfahrungen in der Durchführung der einzelnen Messungen für die Fehlerortung und Entstörung erforderlich

 

Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag TV-L in die Entgeltgruppe 7.

 

 

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

 

 

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

 

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch an folgende Anschrift:

 

 

 

Universitätsklinikum Düsseldorf

 

D 01.2.1 – Kennziffer: 504E/18, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf



zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns