Details zum Stellenangebot
Stellenbezeichnung Mess- und Regeltechniker/in (m/w/d) , 222/19
Arbeitsbeginn ab sofort
Berufsgrupppe Sonstige
Einrichtung Dezernat Bau und Technik


Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) ist das größte Krankenhaus der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie eines der wichtigsten Medizinzentren in NRW und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Maximalversorgung an. Mit rund 2.000 Betten und 5.000 Beschäftigten versorgt es mehr als 50.000 stationäre Patienten und mehr als 300.000 ambulante Patienten im Jahr. Das UKD steht für moderne Hochleistungsmedizin, medizinische Forschung und Ausbildung von Medizin- und Medizinphysikstudierenden.

 

Für das Dezernat Bau und Technik des Universitäts­kli­ni­kums Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit als

 

 

 

Mess- und Regeltechniker/in (m/w/d)

 

 

Aufgabengebiet:

 

 

  • Instandhalten von elektrischen Anlagen der Mess- und Regeltechnik für eine Vielzahl von technischen, zentralen und Spezialeinrichtungen, z. B. zentrale Sauerstoffversorgung, zentrale Versorgung mit med. Drucklust/Vakuum
  • Regelung, Steuerung und Optimierung von komplexen Anlagen und Geräten wie z. B. Regelkreisen mit P-, PI-, PID-Reglern auf DDC-Basis und pneumatischer Basis
  • Durchführung von Prüfung elektrischer Anlagen der Mess- und Regeltechnik
  • Störungsbeseitigung und Reparatur der auch medizinisch genutzten frei programmierbaren Steuerungen
  • Fehlersuche der überwiegend im medizinischen Bereich eingesetzten rechnergesteuerten Regel- und Steuerungseinrichtungen
  • Überprüfung der zugewiesenen Regelanlagen
  • Aufrüsten alter Regelkreise an den heutigen Stand der Technik
  • Austausch von Regeleinrichtungen und deren Inbetriebnahme
  • Austausch elektrischer Bauelemente
  • Einbeziehung in den Rufbereitschaftsdienst

 

 

 

 

 

Voraussetzungen:

 

 

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Fachgewerk Elektronikerin/Elektroniker (m/w/d) im Bereich:
  • Regel-/Elektrotechnik, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Gebäudeautomation oder
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Fachkenntnisse in den einschlägigen Vorschriften: BetrSichV, DGUV V4, DIN VDE 0100, DIN VDE113, DIN VDE 0105
  • Schaltpläne lesen, DDC gestützte Regelsysteme (inkl. Programmierung), technische Beschreibungen, Steuerungssysteme SPS, Messinstrumente
  • MPG-Kenntnisse, allgemeine hydraulische Kenntnisse sind wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse, Nutzung der Werkstatteinrichtungen

 

 

Das UKD fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

 

  

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 8 TV-L.

 

 

 

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen wird das Einverständnis gegeben, dass diese in das Eigentum des Universitätsklinikums Düsseldorf übergehen und aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. 

 

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder per E-Mail an folgende Anschrift:

 

 

 

 Universitätsklinikum Düsseldorf

 

D 01.2.1 Gebäude 14.75, 2.Etage, Zimmer 310

 

Kennziffer: 222/19,

 

Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf

 

bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de



zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns