Details zum Stellenangebot
Stellenbezeichnung MTA-L (m/w/d) für Nacht- und Wochenenddienste
Arbeitsbeginn sofort
Berufsgrupppe Pflegedienst
Einrichtung Zentralinstitut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik - Zentrallabor -


Beschreibung 

 

 

Kennziffer: 51/19 - MTA-L (m/w/d) für Nacht- und Wochenenddienste, Entgeltgruppe 9a TV-L,

 

 

 

Ihr Aufgabenbereich:

 

 

 

Sie arbeiten in einem engagierten Team und führen eigenverantwortlich Analysen im Bereich der Klinischen Chemie, Immunchemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Urin- und Liquor-Diagnostik im Rahmen der Patientenversorgung (einschließlich Pädiatrie) durch

 

Sie arbeiten nach Standardanweisungen und halten die erforderlichen Qualitätsbestimmungen und geltenden Normen ein

 

Sie sind verantwortlich für die technische Freigabe der Patientenbefunde

 

 

 

Ihr Profil: 

 

 

 

Abgeschlossene Ausbildung als MTA-L

 

Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Motivation und selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise

 

Hohes Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

 

 

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

Attraktive Vergütung nach TV-L EG 9a mit allen Vergünstigungen des Öffentlichen Diensts und betriebliche Altersvorsorge

 

Ein modern ausgestattetes Labor in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld

 

 

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.06.2019 an folgende Anschrift:

 

Universitätsklinikum Düsseldorf

 

Vorstand - Ressort Pflege -

 

Kennziffer: 51/19

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. 

 



zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns