Details zum Stellenangebot
Stellenbezeichnung MTA-L (m/w/d) für Nacht- und Wochenenddienste , 346/19
Arbeitsbeginn ab sofort
Berufsgrupppe Dauerausschreibung
Einrichtung Zentralinstitut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik - Zentrallabor


Beschreibung 

 

Kennziffer: 346/19 - MTA-L (m/w/d) für Nacht- und Wochenenddienste,

 

Entgeltgruppe 9a TV-L

 

 

 

 

 

Ihr Aufgabenbereich:

 

  • Sie arbeiten in einem engagierten Team und führen eigenverantwortlich Analysen im Bereich der Klinischen Chemie, Immunchemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Urin- und Liquor-Diagnostik im Rahmen der Patientenversorgung (einschließlich Pädiatrie) durch
  • Sie arbeiten nach Standardanweisungen und halten die erforderlichen Qualitätsbestimmungen und geltenden Normen ein
  • Sie sind verantwortlich für die technische Freigabe der Patientenbefunde

 

 

 

Ihr Profil:  

 

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTA-L
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Motivation und selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit

 

 

 

Wir bieten Ihnen: 

 

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktive Vergütung nach TV-L EG 9a mit allen Vergünstigungen des Öffentlichen Diensts und betriebliche Altersvorsorge
  • Ein modern ausgestattetes Labor in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld

 

 

 

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

 

 

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.12.2019 an folgende Anschrift:

 

 

 

Universitätsklinikum Düsseldorf

 

Vorstand - Ressort Pflege - Kennziffer: 346/19

 

Moorenstr. 5

 

40225 Düsseldorf



zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns