Details zum Stellenangebot
Stellenbezeichnung Palliativmediziner (m/w/d) , 394/19
Arbeitsbeginn ab sofort
Berufsgrupppe Wissenschaftlicher Dienst
Einrichtung spezialisierten, ambulanten Palliativversorgung (SAPV)


Mit rund 6.200 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Das Interdisziplinäre Zentrum für Palliativmedizin betreut jährlich ca. 1000 Palliativpatienten und deren Angehörige sowohl stationär auf einer eigenen Palliativstation, konsiliarisch auf anderen Stationen des Universitätsklinikums, in einer palliativmedizinischen Ambulanz sowie neu mit einem Team zur spezialisierten, ambulanten Palliativversorgung in einem multiprofessionellen Team (Arzt, Pflege, Psychologie, Sozialdienst, Physiotherapie, Massage, Seelsorge, Hospizdienst, Kunsttherapie, Musiktherapie und tiergestützte Therapie).

 

Wir suchen zunächst befristet für 1 Jahr einen

 

Palliativmediziner (m/w/d)

 

für unser neues Team zur

spezialisierten, ambulanten Palliativversorgung (SAPV)

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einarbeitung durch ein motiviertes, multiprofessionelles Team
  • Fortbildung und Weiterentwicklung werden gefördert
  • Mitarbeit in einem Team, welches die volle Bandbreite der palliativmedizinischen Versorgung anbietet (Station, Konsildienst, Ambulanz, SAPV)
  • Teamsupervision und Fallsupervision sowie Teambuilding
  • Vergütung nach TVÄ
  • 5 Tage Woche mit Bereitschaftsdiensten am Wochenende und nachts
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Bereitschaft zum Mitaufbau eines neuen Teams und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Bereitschaftsdiensten nachts und am Wochenende
  • Führerschein zum Führen von PKW
  • Eine professionelle, gute und ganzheitliche Versorgung unserer schwerstkranken und palliativ betreuten Patienten/innen und deren Angehörigen

 

Wir laden Sie ein auf www.uniklinik-duesseldorf.de/palliativmedizin, kommen Sie hospitieren und lernen Sie uns kennen.

Wir freuen uns auf Sie.

Der Arbeitsvertrag wird mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf geschlossen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen wird das Einverständnis gegeben, dass diese in das Eigentum des Universitätsklinikums Düsseldorf übergehen und aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige postalisch oder per E-Mail an folgende Anschrift:

 

Universitätsklinikum Düsseldorf

D 01.2.1 – Kennziffer: 394E/19, Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf

bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de



zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns