Details zum Stellenangebot
Stellenbezeichnung Praxisanleitung für den operativen Bereich im Rahmen der Weiterbildung zum/zur Fachgesundheits-und Krankenpfleger/in für den Operationsdienst sowie der Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
Arbeitsbeginn ab sofort
Berufsgrupppe Pflegedienst
Einrichtung Bildungszentrum für Kompetenzentwicklung im Gesundheitswesen


Beschreibung

Kennziffer: 56/19 - Praxisanleitung für den operativen Bereich im Rahmen der Weiterbildung zum/zur Fachgesundheits-und Krankenpfleger/in für den Operationsdienst sowie der Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) Bildungszentrum für Kompetenzentwicklung im Gesundheitswesen -Entgeltgruppe KR 9c TV-L

 

 

Aufgaben:

·         Planung, Durchführung und Evaluation von praktischer Anleitung im Einsatzbereich der Operationsabteilungen im Rahmen der Weiterbildung zum/zur Fachgesundheits-und Krankenpfleger/in für den Operationsdienst, Einarbeitung neuer Mitarbeiter sowie der Ausbildung zum/zur Gesundheits-und Krankenpfleger/in

·         Mitglied im Prüfungsausschuss für die staatliche Prüfung in der Fachgesundheits-und Krankenpflege im Operationsdienst sowie Fachprüfer/in in den praktischen Prüfungen

·         Abnahme von Modulprüfungen im Rahmen des Weiterbildungslehrgangs

·         Mitarbeit bei Projekten zur Lernortkooperation und Qualitätssicherung

·         Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit und den administrativen Aufgaben des Bildungszentrums

·         Übernahme von einzelnen fachbezogenen Unterrichten im Rahmen des Weiterbildungslehrgangs

 

Eine intensive und qualifizierte Einarbeitung in das Aufgabenfeld wird sichergestellt

 

Voraussetzungen:

·         Fachgesundheits-und Krankenpfleger/in für den Operationsdienst mit mehrjähriger Berufserfahrung

·         Berufspädagogische Qualifikation zum/zur Praxisanleiter/in mit einem Umfang von mindestens 200 Stunden

·         Mehrjährige Erfahrung in der Anleitung von Weiterbildungsteilnehmern und /oder Schülern/innen erwünscht

·         Fachliche und pädagogische Kompetenz sowie ein patienten- mitarbeiterorientierte Berufsauffassung

  Aufgeschlossene, verantwortungsbewusste und kreative Persönlichkeit

 

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20.02.2019 an folgende Anschrift:


Universitätsklinikum Düsseldorf

Vorstand - Ressort Pflege -

Kennziffer: 56/19

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. 



zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns