Stand: 22. Oktober, 11:00 Uhr

Was tun bei Alarm der Corona-Warnapp?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, PJler sowie Schülerinnen und Schüler mit Symptomen, die über die Corona-Warnapp einen roten Alarm erhalten, dass sie mit einer infizierten Person Kontakt hatten, müssen die Corona-Hotline (-19083) von zu Hause aus anzurufen. Telefonisch werden dann die Formalitäten für einen Abstrich und weitere Details geklärt. Bei Alarm der Warnapp ohne Symptom-Anzeichen können Beschäftigte einen Test in Anspruch nehmen.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns