Stand: 31. März, 16:30 Uhr

Update: Mietwagenprogramm für Klinikpersonal

Das Formular und detaillierte Informationen zum Mietwagenprogramm für Klinikpersonal, das die NRW-Landesregierung aufgesetzt hat, findet sich auf der folgenden Internetseite.

https://www.bezreg-muenster.de/de/foerderung/foerderung_corona/mobilitaet_klinikpersonal/index.html

Zu empfehlen ist das Merkblatt, aus dem auch die teilnehmenden Autovermietungen hervorgehen.

Wie berichtet können ab dem 01.04.2020 Beschäftigte in Akutkrankenhäusern für die Fahrt zur Arbeit kostenlos ein Mietfahrzeug einer Autovermietung nutzen, die flächendeckend in Nordrhein-Westfalen Niederlassungen betreibt. So bleibt das Klinikpersonal mobil – und das Infektionsrisiko kann reduziert werden. Das Programm läuft zunächst bis zum 31.05.2020.

Das Verkehrsministerium hat die Bezirksregierung Münster mit der zentralen Abwicklung des neuen Förderprogramms beauftragt. Deshalb sind die Informationen zu dem Programm auch dort online verfügbar.

Für Krankenhaus-Beschäftigte: Mietfahrzeugprogramm des Landes NRW

Ab dem 1. April können Beschäftigte in Akutkrankenhäusern für die Fahrt zur Arbeit kostenlos ein Mietfahrzeug nutzen. Das Fahrzeugkontingent ist begrenzt und das Programm läuft zunächst bis zum 31. Mai 2020. So bleibt das Klinikpersonal mobil – und das Infektionsrisiko durch Fahrten mit Bus und Bahn schrumpft deutlich.

Bis Sonntag haben Mietwagenfirmen noch die Möglichkeit, Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an dem Programm zu signalisieren. Dann wird klar, welche Anbieter an Anfang April in Anspruch genommen werden können.

Alle Infos finden sich auf der eigens geschalteten Internetseite: https://www.mobil.nrw/mietfahrzeugprogramm/

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns