Stand: 16. März, 12:00 Uhr

Wie verhalte ich mich nach der Rückkehr von einer Reise?

Beschäftigte des UKD und seiner Tochterfirmen, die vor weniger als zwei Wochen von einer Reise in die Corona-Risikogebiete zurückkehren und keine Symptome einer Atemwegsinfektion haben, sollten Ihren Aufenthalt im Risikogebiet dennoch dem Betriebsärztlichen Dienst melden. Zudem sollen sie zur Sicherheit für zwei Wochen nach Verlassen des Risikogebietes bei Ihrer Arbeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Sie finden die ständig aktualisierte Aufstellung der Risikogebiete beim RKI hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns