Kontakt

Study Coordinator
Studien Hauttumorzentrum
Hr. Lindhof
Kontakt über Email


| Zentren

COMBI-r

Nicht-interventionelle, multizentrische, prospektive Studie zur Bewertung der Kombinationstherapie mit Dabrafenib und Trametinib bei BRAF-V600 mutierten Patienten mit inoperablen oder metastasierten malignem Melanom in der klinischen Routine

 

 

 

 

 

Anwendungsbeobachtung

Einschlusskriterien:

1.      Alter ≥ 18 Jahre

2.      Diagnose eines inoperablen oder metastasierten Melanoms mit BRAFV600-Mutation

3.      Es liegt die Einwilligung des Patienten zur Teilnahme nach Aufklärung durch den behandelnden Arzt vor

4.      Behandlung des Melanoms mit einer Kombinationstherapie mit Dabrafenib (Tafinlar®) und Trametinib (Mekinist®)

gemäß Indikation in der Fachinformation und nach Verordnung, die vor nicht mehr als 12 Wochen vor Einschluss des Patienten in die Studie begonnen wurde oder die unmittelbar nach dem Einschluss begonnen wird

 

Ausschlusskriterien:

1.      Vorbehandlung mit einem beliebigen MEK-Inhibitor als Monotherapie (einschließlich Trametinib) oder mit einer beliebigen anderen BRAF-/ MEK-Inhibitor-Kombination als Dabrafenib + Trametinib

2.      Die Kombinationstherapie mit Dabrafenib + Trametinib hat vor mehr als 12 Wochen vor Unterzeichnung der Einwilligungserklärung und Beginn der Dokumentation der Studie begonnen

3.      Aktuelle oder anstehende Teilnahme an einer klinischen Studie (einschließlich Melanom-Studien)

4.      Aktuelle oder anstehende Behandlung wegen eines anderen Tumors als das Melanom, ausgenommen

Keratoakanthome oder Plattenepithel- und Basalzellkarzinome der Haut

 

Rekrutierung abgeschlossen

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns