zurück zur Übersicht

Ist Accountable Care eine Perspektive für das deutsche Gesundheitswesen?

Düsseldorf

Ist Accountable Care eine Perspektive für das deutsche Gesundheitswesen? Das fragt sich Stefan Wilm in dem neuen politisch hochaktuellen Buch 'Perspektive Gesundheit 2030' (Herausgeber: Jens Baas).

Das Buch ist eine vielfältige Sammlung aus Themen und Persönlichkeiten der Gesundheitsbranche und darüber hinaus. Es zeichnet ein umfassendes Bild der Chancen und Herausforderungen für unser Gesundheitssystem in der nächsten Legislaturperiode.

Fünf Schwerpunkte zeichnen sich ab: Die demografische Entwicklung, die digitale Transformation, die Finanzierung des medizinischen Fortschritts in angespannter Wirtschaftslage, eine enorme Wissensexplosion sowie ein sich wandelndes Rollenverständnis der Gesundheitsberufe.
Nach der Bundestagswahl im September 2021 werden eine Reihe von Herausforderungen so kumulieren, dass die Politik wesentliche Weichenstellungen in Angriff nehmen muss. In der nächsten Legislaturperiode sind die Hebel in Gang zu setzen, mit denen das deutsche Gesundheitswesen auch am Ende dieses Jahrzehnts noch sozial gerecht und effizient sein kann und den Menschen in Deutschland auch in Zukunft die Teilhabe am medizinischen Fortschritt ermöglicht wird.

 

Perspektive Gesundheit 2030

Herausgeber: Dr. med. Jens Baas
Paperback, 165 mm x 240 mm
382 Seiten
21 farbige Abbildungen, 9 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-605-8
erschienen: 20. April 2021

Mehr Informationen erhalten unter:
https://www.mwv-berlin.de/produkte/!/title/perspektive-gesundheit-2030/id/759

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns