Florian Braune, M.A.

Büro: Gebäude 23.12, Etage 04, Raum 68

Forschungsschwerpunkte

Militärmedizin

Robot(proth)et(h)ik

Versorgungsforschung

Kulturübergreifende Bioethik

(Grüne) Genet(h)ik

Politische Ethik

Biographische Skizze

Seit 1/2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Institutes für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (BMBF-Projekt)
1/2015-12/2015Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin an der Uniklinik Köln (BMBF-Projekt)
2/2013-12/2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Universität Ulm (BMBF-Projekt)
1/2009-1/2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Universität Ulm
10/2006-7/2012Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Politische Philosophie, Theorie und Ideengeschichte des Seminars für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg i. Brsg.
12/2002-7/2007Wissenschaftlicher Angestellter der Abteilung für Ethik und Geschichte der Medizin an der Universität Göttingen (DFG-Projekt)
5/2002-10/2002Unterassistent am Institut für Angewandte Ethik und Medizinethik der Universität Basel
1/1997-3/2001Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geschichte der Medizin der Universität Freiburg
1994-2000Studium und Magister Artium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Brsg.(Wissenschaftliche Politik, Sinologie, Neuere u. Neueste Geschichte)

Nach oben

Veröffentlichungen

Buchkapitel

Fangerau H, Braune F, Lenk C (2016): "Predictive Diagnostic Testing for Late-Onset Neurological Diseases in Asymptomatic Minors: ‘Do No Harm’ and the Value of Knowledge" [in Vorbereitung].

Görgen A, Braune F (2016): "PTSD: Zur politischen, medikalen und medialen Konvergenz eines Krankheitsbildes." [in Vorbereitung].

Braune F (2016): "Roboter(proth)et(h)ik: Bionic legs und Exoskelette im Spannungsfeld von Roboterprothesen und Politik" In: Adam  MH,  Gellai  S,  Knifka J (Hrsg): Technisierte Lebenswelt: Über den Prozess der Figuration von Mensch und Technik. transcript, Bielefeld [in Vorbereitung].

Kessler, Sebastian, Braune, Florian: Unterschiedliche Begriffe sozialer Ungleichheit. Berührungspunkte und Differenzen zwischen Medizin und Politik In: Steger F. und Hillerbrand R. (Hrsg.) (2013): Praxisfelder angewandter Ethik: Medizin, Technik und Umwelt. Münster: mentis, S. 139-160.

Braune, Florian: Informed Consent im kulturbedingten Spannungsfeld In: Peintinger, Michael (Hg.): Interkulturell kompetent: ein Handbuch für Ärztinnen und Ärzte. Wien 2011, S. 185-197.

Fangerau H, Braune F: "Die bevölkerungspolitische Dimension des Hebammenberufes". In Schäfer D (Hrsg.): Rheinische Hebammengeschichte im Kontext. Kassel University Press, Kassel 2010, S. 211-223.

Braune F, Wiesemann C, Biller-Andorno N (2008) Informed Consent und seine Konkretisierung in der internationalen Bioethik: Zur medizinethischen Be-deutung von Aufklärung und Zustimmung in Taiwan und Deutschland In: Biller-Andorno N, Schaber P, Schulz-Baldes A (Hrsg.) Gibt es eine universale Bioethik? Mentis, Paderborn S 297–307.

Braune F, Biller-Andorno N, Wiesemann C (2006) Human Reproductive Cloning: A Test Case for Individual Rights? In: Roetz H (Hrsg) Cross-Cultural Issues in Bioethics: The Example of Human Cloning. Rodopi, Amsterdam S 445–458.

Braune F (2006) Das Konzept der Informierten Zustimmung (InformedConsent) im kulturbedingten Spannungsfeld von Individuum und Gemeinschaft. In: Rothärmel, S, Schmidt K W, Wolfslast G (Hrsg) Familie versus Patientenautonomie? Haag+Herchen, Frankfurt a. M., S. 9-30.

Braune F: Seanad Éireann– Die Zweite Kammer Irlands (2010) In: Riescher G, Ruß S, Haas C (Hrsg) Zweite Kammern. Oldenbourg, München und Wien, S. 433-450.

Rezensionen und Sonstiges

Braune F: Rezension: "Thomas Eich: Islam und Bioethik Eine kritische Analyse der modernen Diskussion im islamischen Recht". Zeitschrift für medizinische Ethik (ZfmE) 52(04):425-26, 2006.

Braune F, Jakovljević A K: Physician-Assisted Suicide - Medical, Ethical, Legal, and Social Implications (Tagungsbericht). Ethik in der Medizin 16(04):420–423, 2004.

Braune F: Procreative liberty: the scope and limits of reproductive freedom (Tagungsbericht). Ethik in der Medizin 15(04):307–310, 2003.

Nach oben

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns