Studentische Lehre


Mitarbeiter der Klinik beteiligen sich im Rahmen der studentischen Lehre an der Durchführung der Hauptvorlesung Innere Medizin, an den Vorlesungen zum Studienblock Abdomen am PJ-Unterricht, an der Ausbildung der angehenden Ärzte am Krankenbett sowie am Studiengang Medizinische Physik.

Es werden mehrere Unterrichtsmodule maßgeblich von der Klinik durchgeführt und mehrere Wahlpflichtfächer angeboten:

  • Die Dozenten der Klinik nehmen an der Ausrichtung verschiedener Module im Rahmen des regulären Ausbildungscurriculums der Medizinischen Fakultät der HHU teil. Außerdem nehmen Dozenten der Klinik an der Abnahme von Prüfungen der klinischen Untersuchung nach OSCE (Objektive Structured Clinical Examination) teil.
  • Das Wahlpflichtfach Tropenmedizin greift das Konzept der Weltgesundheitsorganisation auf, dem­zufolge die Gewährleistung physischer und psychischer Gesundheit weltweit angestrebt wird. Dementsprechend werden Erkrankungen in einem globalen Kontext dargestellt und parasitologische sowie tropenmedizinische Fragenstellungen detailliert vermittelt
  • Im Wahlpflichtfach Grundlagen der Abdomensonographie erhalten Medizinstudenten eine systematische Ausbildung sonographisch- anatomischer Grundlagen, um darauf basierend sonographisch-pathologische Veränderungen bei Patienten erkennen und im klinischen Kontext einschätzen zu lernen.
  • Im Zusatzstudiengang Public Health der HHU werden die Module „International Health“ und „Infektionsprävention“ von Dozenten der Tropenmedizinischen Ambulanz unterrichtet.

Die aktuellen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem elektronischen Vorlesungsverzeichnis der Heinrich-Heine-Universität.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns