Öffentliche Fortbildungsveranstaltungen


Neben ihrem Auftrag als Klinik der Maximalversorgung und Hochleistungsmedizin versteht sich die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie als Ausbildungs- und Forschungsinstitution mit dem Ziel, den ärztlichen und wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern und zu qualifizieren. Eine wichtige Voraussetzung hierfür ist die neben der kontinuierlichen Weiterbildung der in der Klinik tätigen Ärzte, Wissenschaftler, Doktoranden und Studenten, auch die Wissensweitergabe an niedergelassene Ärzte und in anderen Krankenhäusern tätige Kollegen.

Alle von der Klinik für Gastroenterologie, Hepato­logie und Infektiologie ausgerichteten Fort­bildungs­veranstaltungen sind von der Ärztekammer Nord­rhein zertifiziert.


Termine

22.05.2019| Offene Fachveranstaltung

Therapie und Management von Komplikationen der Leberzirrhose

Prof. Dr. J.G. Bode

Universitätsklinikum Düsseldorf, Oberarzt der Klinik für...

Zur Veranstaltung
26.06.2019| Offene Fachveranstaltung

Akute Pankreatitis – Ursachen & Management

Prof. Dr. med. W. Huber

Klinikum rechts der Isar der TUM München, Oberarzt der Klinik...

Zur Veranstaltung
10.07.2019| Offene Fachveranstaltung

Pankreaskarzinom – etablierte und aktuelle konservative Therapieoptionen

Prof. Dr. med. P. Michl

Universitätsklinikum Halle, Direktor der Klinik und Poliklinik...

Zur Veranstaltung
09.10.2019| Offene Fachveranstaltung

Leber-eigene Malignome – Aktuelle Therapie und Einfluss laufender Studien auf künftige Therapiekonzepte

Prof. Dr. med. N. P. Malek

Universitätsklinikum Tübingen, Direktor der Inneren Medizin...

Zur Veranstaltung
Alle Termine
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns