Infektionen


Kontakt Infektiologischer Notdienst:

Notaufnahme MA01


Infektiologischer Notdienst

Zur Betreuung von Patienten mit besonderen Fragestellungen zu Infektionskrankheiten besteht für Notdiensthabende des Universitätsklinikums und für auswärtige Kliniken die Möglichkeit, eine Beratung über den infektiologischen Rufdienst einzuholen, der täglich über 24 Stunden zur Verfügung steht. Dies wird meist bei akut erkrankten Rückkehrern aus tropischen Ländern, komplexen infektiologischen Krankheitsbildern und für die Postexpositionsprophylaxe nach HIV-Exposition genutzt. Weitere Beratungsinhalte sind Impffragen und der Umgang mit gefährlichen hochkontagiösen Infektionen.


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns