Teilprojekt A02

Hepatische Sternzellen und Leberregeneration


Die Bedeutung der hepatischen Sternzelle (HSC) für regenerative Prozesse der Leber soll durch die Verwendung von Mausmodellen zur Markierung und Ausschaltung Nestin+ Zellen in der geschädigten Leber weiter aufgeklärt werden. Ferner soll eine mögliche regulierende Funktion von HSC über die Freisetzung von Wnt5a als Ligand nicht-kanonischer Wnt-Signalwege und exosomale miRNAs während der Leberregeneration untersucht werden. Darüber hinaus sollen Einflüsse des Nischenmilieus von HSC auf ihre Differenzierung zu Hepatozyten sowie die epigenetische Manifestation dieser Entwicklung erfasst werden. Auch der Verlust des Regenerationspotenzials von HSC bei chronischer Leberschädigung soll bearbeitet und eine mögliche Fehlregulation sowie Alterung von HSC aufgrund eines geänderten Nischenmilieus identifiziert werden. 


Leiter:

Prof. Dr. med. Dieter Häussinger
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie
Universitätsklinikum Düsseldorf

Dr. rer. nat. Claus Kordes
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie
Universitätsklinikum Düsseldorf


Projektrelevante eigene Publikationen:

Kordes C, Häussinger D. Hepatic stem cell niches. J Clin Invest 2013; 123: 1874-1880.

Kordes C, Sawitza I, Götze S, Herebian D, Häussinger D. Hepatic stellate cells contribute to progenitor cells and liver regeneration. J Clin Invest 2014; 124: 5503-5515.

Castoldi M, Kordes C, Sawitza I, Häussinger D. Isolation and characterization of vesicular and nonvesicular microRNAs circulating in sera of partially hepatectomized rats. Sci Rep 2016; 6: 31869.

Nakhaei-Rad S, Nakhaeizadeh H, Götze S, Kordes C, Sawitza I, Hoffmann MJ, Franke M, Schulz WA, Scheller J, Piekorz RP, Häussinger D, Ahmadian MR. The role of Embryonic Stem Cell-expressed RAS (ERAS) in the maintenance of quiescent hepatic stellate cells. J Biol Chem 2016; 291: 8399-8413.

Schumacher EC, Götze S, Kordes C, Benes V, Häussinger D. Combined methylome and transcriptome analysis during rat hepatic stellate cell activation. Stem Cells Dev 2017; 26: 1759-1770.

Lorenz L*, Axnick J*, Buschmann T, Henning C, Urner S, Fang S, Nurmi H, Eichhorst N, Holtmeier R, Bódis K, Hwang JH, Müssig K, Eberhard D, Stypmann J, Kuss O, Roden M, Alitalo K, Häussinger D, Lammert E. Mechanosensing by β1 integrin induces angiocrine signals for liver growth and survival. Nature 2018; 562: 128-132. *contributed equally

Rohn F, Kordes C, Castoldi M, Götze S, Poschmann G, Stühler K, Herebian D, Benk AS, Geiger F, Zhang T, Spatz JP, Häussinger D. Laminin-521 promotes quiescence in isolated stellate cells from rat liver. Biomaterials 2018; 180: 36-51.

Spitzhorn LS*, Kordes C*, Megges M, Sawitza I, Götze S, Reichert D, Schulze-Matz P, Graffmann N, Bohndorf M, Wruck W, Köhler JP, Herebian D, Mayatepek E, Oreffo ROC, Häussinger D#, Adjaye J#. Transplanted human pluripotent stem cell-derived mesenchymal stem cells support liver regeneration in Gunn rats. Stem Cells Dev 2018; 27: 1702-1714. shared * first and # senior authorships

Häussinger D, Kordes C. Space of Disse: A stem cell niche in the liver. Biol Chem 2019; doi: 10.1515/hsz-2019-0283.

Modares NF*, Polz R*, Haghighi F, Lamertz L, Behnke K, Zhuang Y, Kordes C, Häussinger D, Sorg UR, Pfeffer K, Floss DM, Moll JM, Piekorz RP, Ahmadian MR, Lang PA, Scheller J. IL-6 trans-signaling controls liver regeneration after partial hepatectomy. Hepatology 2019; doi: 10.1002/hep.30774. *contributed equally

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns