Teilprojekt A06

Molekulare Analyse der Lymphotoxin-β Rezeptor und der Tumor Nekrose Faktor Rezeptor p55 mediierten hepatischen Regenerationsprozesse


Basierend auf den Ergebnissen der 1. Förderperiode sollen die limitierenden Zellpopulationen für die Leberregenerationskapazität aufgeklärt werden. Außerdem soll die Rolle des LTβR und des TNFRp55 für die Gallensalzhomöostase untersucht werden und eine Cholangiozyten-spezifische LTβR-/- Maus generiert werden. Zusätzlich werden die Auswirkungen einer agonistischen Stimulierung des LTβR bzw. des TNFRp55 auf die Leberregeneration in WT Tieren analysiert werden. Um LTβR bzw. TNFRp55-abhängige transkriptionelle Programme zu identifizieren werden Transkriptomanalysen nach PHx in Etanercept-behandelten LTβR-/- Mäusen (d.h. funktionell doppelt-defizienten Tieren) durchgeführt werden. 


Projektrelevante eigene Publikationen

Sorg UR, Pfeffer K. Lymphtotoxin β Receptor and Tumor Necrosis Factor Receptor p55 in liver regeneration. In: Liver Regeneration. Häussinger, D (ed.) De Gruyter 2011 Berlin. 2011; pp. 53-61

Wimmer N, Huber B, Wege AK, Barabas N, Röhrl J, Pfeffer K, Hehlgans T. Lymphotoxin-beta receptor activation on macrophages ameliorates acute DSS-induced intestinal inflammation in a TRIM30α-dependent manner. Mol Immunol 2012; 51: 128-135

Wimmer N, Huber B, Barabas N, Röhrl J, Pfeffer K, Hehlgans T. Lymphotoxin β receptor activation on macrophages induces cross-tolerance to TLR4 and TLR9 ligands. J Immunol 2012; 188: 3426-3433

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns