Klinik-Kurzportrait als Video

Unsere Klinik deckt das gesamte Gebiet der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und seiner Grenzgebiete mit modernster medizinischer Betreuung ab. Wir bieten Ihnen medizinische Versorgung auf internationalem Standard mit neuester Diagnostik und Therapie. Dazu fließen auch ständig aktuelle Forschungsergebnisse in die Krankenversorgung ein.

Das Aufgabengebiet der HNO-Klinik umfasst die Erkennung, die konservative und operative Behandlung, die Prävention (Vorbeugung) und die Rehabilitation sämtlicher Erkrankungen des Ohres und des Gleichgewichtsorgans, der Nase, der Nasennebenhöhlen, des Rachens und des Kehlkopfes, der Speicheldrüsen, des Lymphsystems von Kopf und Hals, der oberen Luft- und Speisewege und der Hirnnerven im Bereich des Kopfes und des Halses einschließlich des Riech- und Schmecksinns.

Als Universitätsklinik verstehen wir auch die Forschung als wesentlichen Teil unserer Tätigkeit und führen wissenschaftliche Projekte auf höchstem internationalen Niveau durch. Hierzu verfügen wir über ein hochmodernes Forschungslabor, in dem von der Grundlagenforschung bis hin zu klinischen Studien wissenschaftlich gearbeitet wird. Auch die Ausbildung von Medizinstudenten der Universität Düsseldorf steht im Zentrum unseres Interesses. Dazu bieten wir verschiedene Vorlesungen, Seminare und Praktika an.

Unsere Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zur Erlangung der Facharztbezeichnung “Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde” und die Zusatzbezeichnungen “Allergologie” und “Plastische Operationen”. Unsere Klinik veranstaltet regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen, Spezialkurse und Kongresse zur Weiterbildung von Ärzten und Wissenschaftlern.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns