Labor zur Bestimmung Neutralisierender Antikörper gegen Interferon-beta (NAB-Lab)

LeiterPD Dr. T. Menge
MitarbeiterAnnette Hess
AnschriftUniversitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Neurologie
NAB-Lab
Gebäude 13.53, Raum 01.56

Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Fax: 0211-81-18485
  • NAB-Anforderungsformular

Eine Therapie mit Interferon-beta kann zur Bildung sog. Bindender Antikörper (BABs) und/oder Neutralisierender Antikörper (NABs) gegen diesen Wirkstoff führen. Die NABs sind möglicherweise mit einer Abschwächung der pharmakologischen Wirksamkeit assoziiert.

Wir bieten die Bestimmung dieser Antikörper im Serum von Patienten, die mit Interferon-beta therapiert werden, an. Dabei verwenden wir zum BAB-Nachweis einen im Rahmen eines EU-Projekts validierten ELISA. Bei der von uns durchgeführten Methode der NAB-Bestimmung handelt es sich um ein nicht-akkreditiertes Testverfahren.

Für eine Bestimmung verwenden Sie bitte unseren Anforderungsbogen. Die Auswertung dieser Untersuchung kann 2-4 Wochen in Anspruch nehmen.

Leider ist gegenwärtig die Bestimmung von Neutralisierenden Antikörpern (NAB) nicht möglich.
Der Test wird voraussichtlich ab April 2017 zur Verfügung stehen.Der BAB-Nachweis wird weiterhin routinemäßig durchgeführt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns