Für Fachkreise

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

wir möchten Ihnen nachfolgend einen Überblick zu unserer Abteilung und den von uns durchgeführten nuklearmedizinischen diagnostischen und therapeutischen Methoden geben:

Unser Team besteht aus fast 60 Mitarbeitern, davon sind 12 Ärztinnen/ Ärzte. Unsere Klinik hat 2 Standorte:

  1. in der MNR Klinik des Uniklinikums Düsseldorf, Moorenstr.5, 40225 Düsseldorf
  2. in der Klinik der medizinschen Einrichtungen (KME) auf dem Gelände des Forschungszentrums Jülich

In beiden Standorten führen wir nuklearmedizinische Untersuchungen und Therapien nach neustem Standard und mit jahrenlang erprobten Methoden durch.

Über unser Leistungspektrum erfahren sie hier mehr.

Spezielle Fragen erfordern Spezialisten:
Sie haben Fachfragen zu besonderen Untersuchungen bzw. Therapien, die wir in unserer Klinik durchführen?
Dafür haben wir Ihnen nachfolgend die richtigen Ansprechpartner aufgelistet:

Untersuchung/ TherapieName des Ansprech-partnersTelefon/ Faxe-mail
Aminosäure-SPECTHerr Dr. med. H. HautzelTel.: 
+49 (0) 2461 61 57 67

Fax:
+49 (0) 2461 61 80 44
h.hautzel(at)fz-juelich.de
Rezeptor-szintigraphienDr. med. Ch. AntkeTel.: 
+49 (0) 211- 8 11 70 43

Fax:
+49 (0) 211- 8 11 70 41
antke(at)uni-duesseldorf.de
MIBG-Therapie
Palliative Schmerztherapie 
Radioimmun-therapieFrau Dr. med. Ch. AntkeTel.:
+49 (0) 211 8 11 70 43

Fax:
+49 (0) 211 8 11 70 41
antke(at)uni-duesseldorf.de
Medizinphysik-expertin,
Strahlenschutz
Frau Dipl. Phys. S. GaspersTel.:
+49 (0) 211 8 10 87 72 

Fax:
+49 (0) 211 8 11 87 76
susanne.gaspers
(at)med.uni-duesseldorf.de
PET/ Radiojod-therapie/
andere Diagnostik
hierfür stehen alle oben genannten
Kollegen zur Verfügung
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns