Wurzelkanalfüllung-Revision Studie


Zur Analyse von erfolglosen Wurzelkanalbehandlungen suchen wir Patienten für eine wissenschaftliche Studie, die insuffiziente wurzelgefüllte Zähne haben und die unten genannten Kriterien erfüllen.

Wir benötigen mit Ihnen 1-3 Termine je ca. 1-2 Stunden.

Anforderungsprofil:


  • Wurzelkanalbehandelter Zahn mit radiologischen Zeichen einer postendodontisachen apikalen Parodontitis
  • Wurzelkanalfüllung endet max. 5 mm vor dem radiologischen Apex
  • Parodontale Sondierungstiefen ≤ 5 mm
  • keine Antibiotika-Einnahme in den letzten 3 Monaten
  • Abgeschlossenes Wurzelwachstum
  • kein Vorliegen einer Infektion

Zeitaufwand:


  • 1-3 Termine je ca. 1-2 Stunden

Aufwandsentschädigung:


  • Die Behandlungen sind für die Studien-Teilnehmer kostenfrei

Ansprechpartner:


Frau ZÄ S. Gabris


Einsatzort:


Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie
Universitätsklinikum Düsseldorf
Moorenstrasse 5
40225 Düsseldorf


Kontakt:


E-Mail: Sondos.Gabris@med.uni-duesseldorf.de

Tel.: 0211/ 81-16939


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns