zurück zur Übersicht

CALIPSO

Ihre Pataienten leiden an einer Psoriasis oder Posriasis mit und ohne Anzeichen einer beginnenden Psoriasis Arthritis? Wir suchen Teilnehmer für die klinische Studie!

Die offene Beobachtungsstudie untersucht die Knorpelqualität (gemessen mittels hochauflösenden MRT der Hand) an den kleinen Finger- und Hand-Gelenken bei gesunden Kontrollen, Patienten, die an einer Schuppenflechte ohne Anzeichen einer Arthritis leiden und Patienten mit einer bereits bekannten Psoriasis-Arthritis. Ziel ist es zu untersuchen ob das Verfahren möglichweise bei der frühen Diagnose der PsA bei PsO Patienten unterstützen kann.

Für die Teilnahme an der Studie kommen Personen in Frage,
•    die 18 Jahre oder älter sind,
•    die gesund sind (Kontroll-Gruppe)
oder
•    die eine diagnostizierte, bestehende Psoriasis haben,
oder
•    die eine diagnostizierte, bestehende Psoriasis Arthritis haben,

Weiterführende Information für den Arzt: In der nicht-interventionellen-IIT-Studie wird eine Beobachtung der Knorpelqualität bei Patienten mit Psoriasis oder Psoriasis Arthritis durchgeführt und mit der Qualität bei gesunden Probanden verglichen. Dazu erfolgt eine hochauflösende MRT Untersuchung der Hand. Die Gesamtdauer der Studienteilnahme beschränkt sich auf eine MRT Untersuchung (1 h) mit anschließender Besprechung.

Die Entscheidung zur Aufnahme in die Studie trifft der zugehörige Prüfarzt.
Leitender Prüfarzt (PI): PD Dr. med. Philipp Sewerin
Der Sponsor der Studie ist das UKD und Celgene (IIT).

Diese Untersuchung ist den zuständigen Behörden angezeigt und von diesen genehmigt.

Sie sprechen mit Mitarbeitern (keine Ärzte), die Ihre grundsätzliche Eignung zur Teilnahme an der Studie mit Ihnen abklären und Ihnen die Kontaktdaten eines Prüfarztes in einem Studienzentrum in Ihrer Nähe nennen können.

MRT-Bildgebung zur Unterscheidung von entzündlichen und verschleißbedingten Gelenkveränderungen sowie von gesunden Kontrollen.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns