Am Universitätstumorzentrum des UTZ wird das translationale Forschungsprogramm mit folgenden Schwerpunkten bearbeitet:

1) Mechanismen der Tumorprogression und Therapie- Resistenz

2) Nicht-kodierende RNAs

3) Zelluläre Therapien

4) Innovative Bildgebung

5) Translationale Forschung zu spezifischen Tumorentitäten:

  • Kopf-Hals-Tumoren
  • Myelodysplastische Syndrom
  • Keimzell-Tumoren
  • Hirntumoren
  • Neuroendokrine Tumoren
  • Gastrointestinale Tumoren
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns