Düsseldorfer Interdisziplinäre Sequenzierplattform für die Personalisierte Onkologie

DISPO ist eine von der Deutschen Krebshilfe geförderte Plattform zur Stärkungder Personalisierten Onkologie am Universitätstumorzentrum Düsseldorf des UKD.

Das Ziel ist der Ausbau der translationalen Forschung in den Schwerpunkten der soliden und liquiden Tumoren. Mithilfe der modernen Sequenzierplattformen der nächsten Generation sollen für ausgewählte Patienten spezifische Genomprofile erstellt und dadurch personalisierte Behandlungen ermöglicht werden.

Die Aufgabe von DISPO am Universitätstumorzentrum Düsseldorf ist es, bereits am Standort vorhanden Kompetenzen und Ressourcen sichtbar zu machen, zu nutzen und gemeinsam mit allen Beteiligten weiterzuentwickeln.

Wir geben Ihnen gern Entscheidungshilfe zum Thema:

  • Forschung, Diagnostik
  • Probenart, Probenzahl,  Probenqualität
  • Zielsetzung (Erwartung)
  • Anforderungen
  • Voraussetzungen
  • Systemauswahl

Wir bieten Ihnen applikationsspezifische Beratung an:

  • Panel, Exom, Genom
  • Proben
  • Paneldesign
  • Multiplexing
  • Template Anreicherung
  • Library Herstellung
  • Sequenziertiefe
  • Sequenzabdeckung
  • Datenverarbeitung, Datensicherung
  • Datenauswertung 

Wir unterstützen die Durchführung in enger Kooperation mit den „Core-units“:

  • technische Etablierung
  • technische Validierung
  • Routineanwendung 

Bei der Datenauswertung:

  • biologische Interpretation
  • klinische Interpretation
  • klinische Validierun
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns