Veranstaltungen

zurück zur Übersicht
| Offene Fachveranstaltung

ZOM II, Geb. 11.52, Konferenzraum 003 | 25. September 2019, 17.00-21.00 Uhr

Aktuelle Themen in der Senologie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Behandlungsoptionen in der Onkologie nehmen auch bei der Behandlung des Mammakarzinoms stetig zu. Aus diesem Grund stellen sie den behandelnden Arzt jedoch auch vor die schwierige Aufgabe, aus der Fülle der neuen Informationen die konkret machbaren und bedeutsamen Optionen für die Patientin abzuleiten. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einen aktuellen Überblick über die AGO-Empfehlungen geben.

Zusätzlich wollen wir im Rahmen des Workshops die Umsetzung der neuen Optionen v.a. im Hinblick auf die Bedeutung des Biosimilar-Einsatzes beim Mammakarzinom für den Praxisalltag beleuchten e.g. was muss dokumentiert werden? Wie müssen Patientinnen aufgeklärt werden? Dabei werden Sie auch die Gelegenheit haben, aktuelle Fragestellungen der Einsatzmöglichkeiten eines Biosimilars mit einer Fachanwältin anhand von konkreten Patientenbeispielen unter Kollegen zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch sowie die lebhaften Diskussionen!

Prof. Dr. Tanja Fehm
Direktorin der Klinik fürFrauenheilkunde und Geburtshilfe

Zum Programmdownload

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns