Veranstaltungen

zurück zur Übersicht
| Offene Fachveranstaltung

Asella

Zweiter ESTHER-Workshop zu den Themen „Infection Control, Tuberculosis and Mother and Child Health“

Asella, 09.-12. Februar 2015

Vom 9. bis 12. Februar 2015 fand im Hirsch Institut für Tropenmedizin in Asella, Äthiopien, der zweite Workshop zu den Themen „Infection Control, Tuberculosis and Mother and Child Health“ statt. Dieser Workshop ist Teil des ESTHER Projektes zur Mutter-Kind Gesundheit, das in Partnerschaft mit dem Asella Teaching Hospital durchgeführt wird. Nähere Informationen über die europäische ESTHER-Allianz sind auf der Homepage (http://www.giz.de/fachexpertise/html/17362.html) zu finden.

Der über vier Tage intensiv abgehaltene Workshop mit Referenten aus Äthiopien, Deutschland und Norwegen gab auch Nachwuchswissenschaftlern des Instituts und der Arsi-University Raum ihre aktuellen Arbeiten zum genannten Themengebiet zu präsentieren. In fruchtbaren Diskussionen wurden neben klinischen Vorträgen zu den genannten Themen unter anderem neue Möglichkeiten der gemeinsamen Forschung des Hirsch-Institutes und des College of Health Sciences der Arsi University sowie Möglichkeiten, den verbesserungsbedürftigen hygienischen Bedingungen im Krankenhaus zu begegnen, erörtert. Im Anschluss an den Workshop sollen in einem gemeinsamen Projekt mit der Krankenhausverwaltung des Asella Teaching Hospitals durch Reparatur und Anbringung von Waschbecken, Seifen- und Desinfektionsmittelspendern die logistischen Voraussetzungen zur Infektionsprävention im Krankenhaus geschaffen werden.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns