Aktuelle Hygieneinformationen des UKD

Hygiene Symbolbild

Bakterien gehören zu unserem natürlichen Umfeld, ohne sie wären wir gar nicht überlebensfähig. Nur sehr wenige davon machen uns tatsächlich krank. Diese sind vor allem dann gefährlich, wenn sie auf kranke Menschen und geschwächte Immunsysteme treffen. Deshalb ist Hygiene im Krankenhaus ein wichtiges Thema. Denn Operationen und andere Behandlungen in einer Klinik sind mit Risiken verbunden - auch mit dem Risiko, eine nosokomiale Infektion, also eine Infektion, die im Zusammenhang mit einer medizinischen Maßnahme auftritt, zu erleiden.

Daher hat das Thema Infektionsprävention am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) einen hohen Stellenwert, um nosokomiale Infektionen auf ein minimal mögliches Maß zu reduzieren.

Die Beratung zum Stand der Wissenschaft in diesem Bereich ist die Kernaufgabe der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Krankenhaushygiene - der Krankenhaushygienikerinnen und der Hygienefachkräfte in Zusammenarbeit mit den hygienebeauftragten Ärzten und Ärztinnen und den hygienebeauftragten Pflegekräften auf Station.

Für eine kontinuierliche Sensibilisierung für das Thema Infektionsprävention sind Transparenz und Information wichtige Faktoren. Daher wird das UKD an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Themen und Entwicklungen rund um die Hygiene am UKD berichten.

Hygiene-News

Düsseldorf - 12-10-18

Infektionsprävention: UKD erhält MRE-Qualitäts- und Transparenzsiegel

Qualität und Transparenz: Für seinen gezielten Einsatz in der Infektionsprävention hat Gesundheitsdezernent Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke dem Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) am Donnerstag, 11. Oktober 2018, nach entsprechender Zertifizierung das MRE-Qualitäts- und Transparenzsiegel...

Düsseldorf - 10-10-18

Premiere am 15. Oktober: Aktionstruck „Saubere Hände“ macht Halt an der Düsseldorfer Uniklinik

Blickpunkt Händehygiene: Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) engagiert sich bereits seit vielen Jahren gezielt für die Patientensicherheit durch Verbesserung der Händehygiene. Der Einsatz zahlt sich aus: Als nur eines von zwei Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen wurde das UKD nun von der...

Düsseldorf - 09-10-18

Klinikum vorbereitet auf Influenza-Saison: Schnelltests werden bereits in der Notaufnahme durchgeführt

Das UKD bereitet sich auf die Influenzawelle vor: Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, Luftnot - diese Symptome können auf eine Influenzainfektion (Grippe) hinweisen. Patienten, die sich mit Symptomen einer Atemwegsinfektion während der Grippesaison (November - März) vorstellen, werden...

Düsseldorf - 08-10-18

Maßnahmen gegen MRSA ausgeweitet: Patienten müssen mit häufigeren Screenings rechnen

Im Universitätsklinikum Düsseldorf werden die Hygienemaßnahmen zur Bekämpfung von multiresistenten Erregern in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie ausgeweitet.

Ihr Kontakt zu unserem Team der Krankenhaushygiene:

Hygienefachkraefte@med.uni-duesseldorf.de



MRE-Siegel Düsseldorf
 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 19.10.2018
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten/aktuelle-hygieneinformationen/