Es stimmt mich sehr nachdenklich, wenn ich mitbekomme, dass sich Menschen kleiner machen als sie sind und sich deshalb nicht trauen ihre Gipfel zu besteigen. Sei es, dass sie aus Unsicherheit denken „nein ich kann das nicht“, aus Angst „ja“ statt „nein“ sagen oder den Konflikt direkt scheuen. Ich möchte Menschen dabei begleiten sich ihrer Stärken und ihrer Fähigkeiten bewusst zu werden. Sie sollen all dies von Innen spüren und es nach Außen zeigen können. Sicher, souverän und selbstbewusst. Dies ist für mich ein wichtiger Schritt persönliche Gipfel  erreichen zu können und sich möglicher unfairer, übergriffiger und diskriminierender Behandlung entgegenstellen zu können.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns