zurück zur Übersicht
5. Tag der Allgemeinmedizin an der Uni Düsseldorf

5. Tag der Allgemeinmedizin an der Uni Düsseldorf

Düsseldorf - 16.December.2014

5. Tag der Allgemeinmedizin

Fortbildung für Hausarztpraxis-Teams:

5. Tag der Allgemeinmedizin an der Uni Düsseldorf

Am Samstag, den 21. März, veranstaltet das Institut für Allgemeinmedizin (ifam) des Universitätsklinikums Düsseldorf zum fünften Mal einen Tag der Allgemeinmedizin. Eingeladen sind alle hausärztlich tätigen Ärztinnen und Ärzte sowie ihre Weiterbildungsassistenten/innen und Medizinischen Fachangestellten (MFA). Das Oberthema der diesjährigen Fortbildungsveranstaltung lautet „Komplexe Entscheidungen – schwierige Situationen“.

Zwischen 9 und 14:30 Uhr geht es in Vorträgen und interaktiven Workshops um die Komplexität des Praxisalltags und hilfreiche Umgangstechniken für MFA und Hausärzte und Hausärztinnen. Fortbildungs- und Diskussionsthemen sind: Umgang mit Unsicherheit in der hausärztlichen Diagnostik, Schlaganfall (immer ein Notfall?), differenzialdiagnostisches Vorgehen bei Schwindel, Kommunikation mit sog. „schwierigen Patienten und Patientinnen“, Pharmakotherapie nach Krankenhausentlassung sowie gesundheitsorientierte Gesprächsführung (GOG) nach kardiovaskulärem Ereignis. „Ziel der Veranstaltung ist es, Erfahrungen auszutauschen und neue Ansätze für die hausärztliche Versorgung zu erarbeiten“, sagt Prof. Dr. Stefan Wilm, Leiter des Instituts für Allgemeinmedizin im Universitätsklinikum Düsseldorf. „Die Vorträge und Workshops orientieren sich dabei immer am Alltag in der Hausarztpraxis.“
        
Das Institut für Allgemeinmedizin (ifam) des Universitätsklinikums Düsseldorf und mitarbeitende Hausärztinnen und Hausärzte sind in die Facharzt-Weiterbildung und Fortbildung in der Allgemeinmedizin einbezogen. Auch die Forschung erfolgt in Zusammenarbeit mit Hausarztpraxen in ganz Nordrhein-Westfalen und allgemeinmedizinischen Forschungseinrichtungen im In- und Ausland. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts sind die Themen Patient-Arzt-Kommunikation, Umgang mit Gesundsein und Kranksein im Alter sowie Familienmedizin.

5. Tag der Allgemeinmedizin, Samstag, 21. März 2015, 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr, Veranstaltungsort: Seminarzentrum O.A.S.E., Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Universitätsstraße 1, Geb. 16.61 
        
Hier finden Sie das Programm und die Anmeldung zum 5. Tag der Allgemeinmedizin

Kontakt: Sara Santos, Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Düsseldorf, Tel.: 0211 / 81-04046, E-Mail: sara.santos@med.uni-duesseldorf.de

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns