zurück zur Übersicht
NRW Gesundheitspreis verliehen

NRW Gesundheitspreis verliehen

Düsseldorf

Der 3. NRW-Gesundheitspreis 2016 zum Thema  „Selbstbestimmung von Patientinnen und Patienten stärken“ ist an die Stiftung Evangelisches Krankenhaus (EVK) Düsseldorf gegangen; ausgezeichnet wurde die Implementierung des Advance Care Planning Programms beizeiten begleiten® in den Institutionen des EVK. Das Advance Care Planning Programm beizeiten begleiten® ist von Prof. Jürgen in der Schmitten vom ifam federführend entwickelt worden, und die Implementierung des Programms im EVK erfolgte in Kooperation mit dem ifam.

Weitere Informationen zum NRW-Gesundheitspreis und den Preisträgern/innen finden Sie hier.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns