zurück zur Übersicht
Sonderheft zur sozialen Ungleichheit von Gesundheit: Verschiedene Beiträge der Medizinischen Soziologie Düsseldorf zur  aktuellen Ungleichheitsforschung

Sonderheft zur sozialen Ungleichheit von Gesundheit: Verschiedene Beiträge der Medizinischen Soziologie Düsseldorf zur aktuellen Ungleichheitsforschung

Ein aktuelles Sonderheft des Bundesgesundheitsblatts beschäftigt sich mit gesundheitlicher Ungleichheit in Deutschland und Europa. Autoren aus dem Team des Instituts haben sich mit Artikeln zum Stand und zur Zukunft der Sozialepidemiologie, zur Rolle der Arbeit bei der Entstehung von Ungleichheiten und zu ungleichen Ernährungsweisen beteiligt. Hier der Link zum Sonderheft: Link

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns